Advertisement

Motivationsentwicklung im Mathematikstudium

  • Michael Liebendörfer
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVII
  2. Michael Liebendörfer
    Pages 1-4
  3. Michael Liebendörfer
    Pages 5-74
  4. Michael Liebendörfer
    Pages 75-132
  5. Michael Liebendörfer
    Pages 151-175
  6. Michael Liebendörfer
    Pages 177-187
  7. Michael Liebendörfer
    Pages 189-208
  8. Michael Liebendörfer
    Pages 209-215
  9. Michael Liebendörfer
    Pages 217-296
  10. Michael Liebendörfer
    Pages 297-365
  11. Back Matter
    Pages 367-448

About this book

Introduction

In seiner empirischen Studie beschreibt Michael Liebendörfer auf Basis von 51 Interviews die Motivationsentwicklung im ersten Jahr des Mathematikstudiums und deren Ursachen. Ausgehend vom Erleben der psychologischen Grundbedürfnisse nach Kompetenz, Autonomie und sozialer Eingebundenheit der Studierenden analysiert der Autor, welche Rolle die Mathematik und die Lehrgestaltung sowie die Vorkenntnisse und das Verhalten der Studierenden spielen. Darüber hinaus beschreibt er motivationale Besonderheiten des Lehramtsstudiengangs und erarbeitet Vorschläge für die Praxis der Hochschullehre.

Der Inhalt
  • Wissenschaftliche Mathematik und ihr Studium
  • Theoretische Grundlagen der Motivationspsychologie
  • Darstellung der empirischen Studie
  • Diskussion von Gründen für die Motivationsentwicklung
  • Empfehlungen für die Praxis
Die Zielgruppen
Forschende und Lehrende in den Fachgebieten Mathematikdidaktik, Hochschuldidaktik, Psychologie

Der Autor
Michael Liebendörfer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Didaktik der Mathematik und Physik der Leibniz Universität Hannover. Er forscht zur Hochschuldidaktik der Mathematik mit Schwerpunkt auf der Motivation und dem Lernverhalten der Studierenden. 

Keywords

Motivation im Mathematikstudium Motivationsrückgang Self-determination theory Interessentheorie Secondary-tertiary transition Studienabbruch Lehramtsstudium Lehrerbildung Hochschuldidaktik Motivationale Besonderheiten des Lehramtsstudiengang Studium der wissenschaftlichen Mathematik Mathematikinteresse

Authors and affiliations

  • Michael Liebendörfer
    • 1
  1. 1.Institut für Didaktik der Mathematik und PhysikUniversität HannoverHannoverGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-22507-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer Spektrum, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-22506-3
  • Online ISBN 978-3-658-22507-0
  • Series Print ISSN 2194-3974
  • Series Online ISSN 2194-3982
  • Buy this book on publisher's site