Advertisement

Innovationsstrategien und internationale Wettbewerbsfähigkeit im Bereich der Windenergie

  • Malte Klein

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXX
  2. Malte Klein
    Pages 1-10
  3. Malte Klein
    Pages 25-64
  4. Malte Klein
    Pages 65-88
  5. Malte Klein
    Pages 89-209
  6. Malte Klein
    Pages 223-229
  7. Back Matter
    Pages 231-246

About this book

Introduction

Die Studie gibt einen umfassenden Überblick über die Diffusion und Erfolgsfaktoren seit den Anfängen der Windkraftindustrie in den 1970er-Jahren bis heute und fokussiert sich insbesondere auf die technologischen Innovationssysteme der Länder Brasilien, China, Dänemark, Deutschland und der USA. Der evolutorische Prozess der Technologieentwicklung und die Formierung neuer Industriestrukturen werden aufgezeigt und so das Opportunitätsfenster für Catch-Up identifiziert. Aktuell gibt es kein vergleichbares Opus zur weltweiten Industriedynamik auf diesem wichtigen und zukunftsweisenden Gebiet.

Der Inhalt
• Technologische Innovationssysteme
• Der Zusammenhang zwischen Technologieentwicklung und Opportunitätsfenster für Catch-Up
• Die Marktposition führender Länder
• Industrieentwicklung und Diffusion
• Erfolgsfaktoren abgeleitet und generalisiert aus der Untersuchung der Windindustrie

Die Zielgruppen
• Dozierende und Studierende in den Fachgebieten Innovationsökonomik, Innovationsmanagement, Technologiemanagement und Evolutorische Ökonomik
• Praktikerinnen und Praktiker in den Bereichen Politikberatung (insbesondere für Entwicklungsländer, z. B. OECD), Strategieberatung, Foresight

Der Autor
Dr. Malte Klein ist bei einem deutschen Automobilkonzern im Innovations- und Kooperationsmanagement tätig. Er beschäftigt sich vornehmlich mit Themen rund um die Elektromobilität.

Keywords

Opportunitätsfenster Leapfrogging Technologische Innovationssysteme Technologisches Paradigma Diffusion

Authors and affiliations

  • Malte Klein
    • 1
  1. 1.StuttgartGermany

Bibliographic information