Advertisement

Vergangene Vertrautheit

Soziale Gedächtnisse des Ankommens, Aufnehmens und Abweisens

  • Oliver Dimbath
  • Anja Kinzler
  • Katinka Meyer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Oliver Dimbath, Anja Kinzler, Katinka Meyer
    Pages 1-15
  3. Theorien des Fremdheits und Vertrautheitswissens

    1. Front Matter
      Pages 17-17
    2. Gerd Sebald
      Pages 19-39
  4. Gedächtnisse des Aufnehmens – Deutsche Erinnerungsnarrative zur internationalen Migration

    1. Front Matter
      Pages 41-41
    2. Emine Aslan, Karim Fereidooni
      Pages 43-73
  5. Postmigrantische Gedächtnisse

    1. Front Matter
      Pages 117-117
    2. Matthias Roche, Michael Ernst-Heidenreich
      Pages 119-152
  6. Erinnerungsdiskurse kolonialistischer Ausbeutung

    1. Front Matter
      Pages 171-171
    2. Laura Stielike
      Pages 195-213
  7. Erinnerungsnarrative der Transformation

    1. Front Matter
      Pages 215-215
    2. Hanna Haag
      Pages 217-236
    3. Nina Leonhard, Uwe Krähnke
      Pages 237-263
  8. Back Matter
    Pages 265-282

About this book

Introduction

Die Beiträge des Bandes befassen sich mit dem sozialen Gedächtnis der Migration. Im Mittelpunkt stehen Analysen zum kulturell verankerten Fremdheits- und Vertrautheitswissen sowie zur Frage, inwieweit gesellschaftliche Vergangenheitsbezüge Fremdheit und Befremden perpetuieren oder vergessen lassen.

Der Inhalt
• Theorien des Fremdheits- und Vertrautheitswissens
• Gedächtnisse des Aufnehmens – Deutsche Erinnerungsnarrative zur internationalen Migration
• Postmigrantische Gedächtnisse
• Erinnerungsdiskurse kolonialistischer Ausbeutung
• Erinnerungsnarrative der Transformation

Die Zielgruppen
• Sozialwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Arbeitsfelder Wissenssoziologie, Gedächtnissoziologie, Memory Studies, Migrations- und Biographieforschung
• Politikwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler
• Kulturwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler und an Cultural Studies Interessierte
• Historikerinnen und Historiker der Zeitgeschichte

Die Herausgeber
Dr. Oliver Dimbath ist Professor für Soziologie an der Universität Koblenz-Landau.
Anja Kinzler ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der LMU München.
Katinka Meyer promoviert an der Georg-August-Universität Göttingen.

Keywords

Soziales Gedächtnis Migration Erinnerungsnarrative Erinnerungsdiskurse Transformation DDR Fremdheitswissen Vertrautheitswissen Postkolonialismus Umsiedlung Vertreibung Biografieforschung

Editors and affiliations

  • Oliver Dimbath
    • 1
  • Anja Kinzler
    • 2
  • Katinka Meyer
    • 3
  1. 1.Universität Koblenz-LandauKoblenzGermany
  2. 2.Ludwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenGermany
  3. 3.Georg-August-Universität GöttingenGöttingenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-22231-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-22230-7
  • Online ISBN 978-3-658-22231-4
  • Series Print ISSN 2625-2783
  • Series Online ISSN 2625-2791
  • Buy this book on publisher's site