Advertisement

Systematische Optimierung des Thermomanagements eines batterieelektrischen Sportwagens

  • Alexander U. Kayser

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Alexander U. Kayser
    Pages 1-4
  3. Alexander U. Kayser
    Pages 5-22
  4. Alexander U. Kayser
    Pages 23-45
  5. Alexander U. Kayser
    Pages 47-99
  6. Alexander U. Kayser
    Pages 101-104
  7. Back Matter
    Pages 105-118

About this book

Introduction

Durch die hier beschriebene Verwendung eines Schnellrechenmodells mit einer systematischen Optimierung ist es möglich, ein komplexes Kühlsystem deutlich zu verbessern. Damit zeigt Alexander U. Kayser nicht nur drei Maßnahmen zur Verbesserung eines batterieelektrischen Sportwagens auf, sondern liefert darüber hinaus systematische Ansätze für die Optimierung des Thermomanagements und der Aerodynamik von Kraftfahrzeugen.

Der Inhalt 
  • Stand der Technik
  • Modelle und Werkzeuge
  • Systematische Optimierung
Die Zielgruppen 
  • Forschende, Dozierende und Studierende der Fahrzeugtechnik, insbesondere in den Bereichen batterieelektrische Fahrzeuge, systematische Optimierung, Thermomanagement und Aerodynamik
  • Praktikerinnen und Praktiker im Bereich Thermomanagement und Aerodynamik
Der Autor
Alexander U. Kayser arbeitet als Consultant bei einer mittelständischen Unternehmensberatung in Stuttgart. Er wurde am FKFS/IVK Universität Stuttgart promoviert und war dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Fahrzeugaerodynamik und Thermomanagement tätig.

Keywords

Systematische Optimierung batterieelektrischer Sportwagen Aerodynamik Thermomanagement Elektrosportwagen Kühlsystem Leistungselektronik Kühlmittelkühler Kühlsystemtopologie Schnellrechenmodell DoE Dissertation

Authors and affiliations

  • Alexander U. Kayser
    • 1
  1. 1.IVK, Fakultät 7 Lehrstuhl für KraftfahrwesenUniversität StuttgartStuttgartGermany

Bibliographic information