Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIX
  2. Anna Breitenstein
    Pages 1-9
  3. Anna Breitenstein
    Pages 11-56
  4. Anna Breitenstein
    Pages 175-182
  5. Anna Breitenstein
    Pages 183-186
  6. Back Matter
    Pages 187-206

About this book

Introduction

Anna Breitenstein untersucht Fragestellungen zur Planung und Gestaltung von Landfill-Mining-Prozessen als Alternative zum Status quo „Deponiestilllegung und -nachsorge“. Mit Hilfe eines stoffstrombasierten ökonomischen Bewertungsmodells führt sie fundierte Analysen zu Landfill Mining in Deutschland durch und leitet Handlungsempfehlungen für Deponiebetreiber, potentielle Investoren und politische Entscheidungsträger ab. Als Haupteinflussfaktoren auf die Wirtschaftlichkeit von Landfill-Mining-Vorhaben identifiziert sie den Wert des Deponiegrundstücks sowie die Preise, die für die Verbrennung von Fraktionen in thermischen Behandlungsanlagen zu zahlen sind.

Der Inhalt

  • Grundlagen des Landfill Mining: Technische und rechtliche Rahmenbedingungen zur Wertstoffrückgewinnung aus Deponien
  • Modell zur stoffstrombasierten ökonomischen Bewertung alternativer Technologieoptionen
  • Analysen zur Wirtschaftlichkeit von Landfill-Mining-Vorhaben in Deutschland

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre und des Wirtschaftsingenieurwesens mit den Schwerpunkten Produktionswirtschaft, Nachhaltigkeit und Umweltingenieurwesen
  • Praktiker aus den Bereichen Abfall- und Kreislaufwirtschaft sowie der Recyclingindustrie

Die Autorin

Dr. Anna Breitenstein promovierte bei Prof. Dr. Thomas S. Spengler am Institut für Automobilwirtschaft und Industrielle Produktion an der Technischen Universität Braunschweig.

Keywords

Technologieplanung Ökonomische Bewertung Deponierückbau Kreislaufwirtschaft Abfallbehandlung Recycling Stoffstrommodellierung Deponienachsorge

Authors and affiliations

  • Anna Breitenstein
    • 1
  1. 1.Inst. für Automobilwirtschaft und IndustrieTechnische Universität BraunschweigBraunschweigGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-21942-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-21941-3
  • Online ISBN 978-3-658-21942-0
  • About this book