Advertisement

Vorsorgender und nachsorgender Hochwasserschutz

Ausgewählte Beiträge aus der Fachzeitschrift WasserWirtschaft Band 2

  • Stephan Heimerl

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Strategien und Effekte

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Sebastian Goers, Friedrich Schneider, Horst Steinmüller, Andreas Zauner
      Pages 8-15
    3. Doris Hässler-Kiefhaber, Ralf Lorig
      Pages 37-43
    4. Gerd Demny, Matthias Kufeld, Bernd Hausmann, Christof Homann, Torsten Rose, Benjamin Sinaba et al.
      Pages 44-50
    5. Günter Meon, Tim Müller, Andreas Koch, Frank Eggelsmann, Lisa Unger, Andreas Lange
      Pages 51-56
  3. Hochwasserrisikomanagement

  4. Modellierung und Dateninterpretation

    1. Front Matter
      Pages 123-123
    2. Thomas von Kalm, Detlef Sönnichsen, Heinrich Wiebe
      Pages 138-146
    3. Robert Schatzl, Robert Stöffler, Hans-Jörg Holzer
      Pages 163-170
    4. Wolfgang Rieger, Sonja Teschemacher, Susanne Haas, Johanna Springer, Markus Disse
      Pages 202-209
  5. Planung und Umsetzung

    1. Front Matter
      Pages 217-217
    2. Ellen Müller, Uwe Müller, Walter Schmidt, Olaf Nitzsche
      Pages 225-230
    3. Hermann Onko Aeikens
      Pages 249-253
    4. Linda Heydeck, Michael Spannring, Peter Rutschmann
      Pages 309-316

About this book

Introduction

Im zweiten Band zum Hochwasserschutz sind die neuen Diskussionsbeiträge zum Thema aus der Fachzeitschrift WasserWirtschaft zusammengefasst. Wie bereits im erfolgreichen ersten Band bietet das Buch eine handliche und schnell zugängliche Übersicht zu diesem aktuellen und wichtigen Aufgabenfeld. Der Band gliedert sich in mehrere Teile mit den Schwerpunkten Strategien und Effekte, Hochwasserrisikomanagement, Modellierung und Dateninterpretation, Planung und Umsetzung sowie Technik inklusive Informationstechnik. Unter diesen Überschriften sind die Beiträge auch als Kapitel gegliedert.

Unter anderem werden Fragen zu Finanzierung und Bauweisen, verschiedenen Ansätzen des Hochwasserrisikomanagements, statistischen und multikriteriellen Analysen, dem Beitrag der Landwirtschaft zum Hochwasserschutz oder dem Einsatz von Drohnen im Hochwasserfall diskutiert. Darüber hinaus werden konkrete Hochwasserschutzkonzepte und -maßnahmen besprochen sowie aktuell verfügbare technische Einrichtungen wie z. B. zum Treibgutrückhalt verglichen.

Der Inhalt
Strategien und Effekte - Hochwasserrisikomanagement - Modellierung und Dateninterpretation - Planung und Umsetzung - Technik und IT

Die Zielgruppe
– Ingenieure
– Akteure und Beteiligte im Hochwasserrisikomanagement
– Mitarbeiter in Verwaltung und Administration

Der Herausgeber
Prof. Dr.-Ing. Stephan Heimerl, Chefredakteur der Fachzeitschrift WasserWirtschaft


Keywords

Hochwasser Hochwasserrisiko Hochwasserriskiomanagement Hochwasserschutz Wasserwirtschaft Europäische Richtlinie Drohnen im Hochwassereinsatz Hochwasserangepasste Bauweisen Bemessungsabfluss Starkniederschlag Treibgut EWRM Heimerl 978-3-658-21838-6 Vorsorgender und nachsorgender Hochwasserschutz

Editors and affiliations

  • Stephan Heimerl
    • 1
  1. 1.FICHTNER Water & Transportation GmbHStuttgartGermany

Bibliographic information