Advertisement

CSR-Erfolgssteuerung

Den Reformprozess verstehen, Reporting und Risikomanagement effizient gestalten

  • Rosemarie Stibbe
Textbook
  • 47 Downloads

About this book

Introduction

Das Lehrbuch behandelt den CSR-Reformprozess, der Unternehmen zur globalen Sorgfaltspflicht (Due Diligence) auffordert. Die CSR-Berichterstattungspflicht, die verbindlichen Kernelemente des Nationalen Aktionsplanes zur Umsetzung der VN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte und die Aufforderung zur Implementierung von Risikomanagementsystemen treffen dabei nicht nur große, sondern insbesondere auch mittlere und kleine Unternehmen (KMU) in den Lieferantenketten. Aktuelle empirische Studien zeigen, dass CSR als dualer Erfolgsfaktor in den Modulen „Gesellschaft“ und „Wettbewerbsvorteil“ nur dann erfolgreich sein kann, wenn CSR strukturell im Unternehmen und in den Geschäftsprozessen verankert und die Fortschritte und Ergebnisse messbar sind. Eine adäquate CSR-Erfolgssteuerung bildet die Basis erfolgreicher Unternehmen. Das Lehrbuch soll daher die CSR-Relevanz für Unternehmen aller Größen transparent machen und Umsetzungsblockaden und –hemmnisse abbauen. Es richtet sich an Studierende, die durch ihr Studium befähigt werden sollen, als Vordenkende, Umsetzende sowie Kommunikatorinnen und Kommunikatoren den CSR-Transformationsprozess insbesondere auch in KMU zu steuern. Die Analyseschritte werden in jedem Kapitel jeweils mit mehreren anschaulichen Praxisbeispielen und Hinweisen zu Beratungs- und Unterstützungsangeboten abgerundet.


Die Autorin

Prof. Dr. Rosemarie Stibbe lehrt Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling und nachhaltiges Management, an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und vertritt dort das Schwerpunktfach Nachhaltiges Management.


Keywords

CSR Corporate Social Responsibility OECD CSR-Reporting CSR-Berichterstattung CSR-Reformprozess Global Reporting Initiative GRI Deutscher Nachhaltigkeitskodex DNK Eco-Management Eco-Management and Audit Scheme EMAS Risikomanagement CSR-Erfolgsmessung Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Wirtschaft und Menschenrechte

Authors and affiliations

  • Rosemarie Stibbe
    • 1
  1. 1.Hochschule Bonn-Rhein-Sieg – University of Applied SciencesSankt AugustinGermany

Bibliographic information