Advertisement

Simulationsstudie zur Wirkung steuerinduzierter Lenkpreise

  • Bettina Louise Sauer

Part of the BestMasters book series (BEST)

About this book

Introduction

Diese Simulationsstudie untersucht die Auswirkungen verschiedener steuerinduzierter Lenkpreismodellvarianten bei risikobehafteten Kosten- und Erlöskonstellationen auf die Investitions- und Mengenentscheidungen sowie auf die Erfolgsgrößen eines Konzernverbunds. Die Ausarbeitung liefert Entscheidungshilfen für das Management zur zukünftigen Gestaltung steuerinduzierter Lenkpreise im internationalen Konzern. Steuerinduzierte Lenkpreise kombinieren die teils kontroversen Wirkungen der internen Koordination und der steuerinduzierten Erfolgsermittlung in Form eines Verrechnungspreises für konzerninterne Leistungsbeziehungen. Dabei stehen sie in der Praxis aufgrund von Zielkonflikten regelmäßig im Spannungsfeld zwischen dem Controlling und der Steuerabteilung.

 Der Inhalt

  • Verrechnungspreise im Spannungsfeld von Controlling und Steuern
  • Besonderheiten von Verrechnungspreisen in international verbundenen Unternehmen
  • Analyse der steuerinduzierten Lenkpreismodellvarianten in der Simulationsstudie
  • Synthese der Wirkungen aus der Simulationsstudie
  • Verschärfung der Dokumentationsanforderungen von steuerinduzierten Lenkpreisen als Zukunftstrend

 Die Zielgruppen

  • Lehrende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre, insb. im Bereich Controlling und Steuern
  • Praktiker in den Bereichen Internationales Management, Controlling und Steuern

Die Autorin
Bettina Louise Sauer ist als Referentin im Corporate Accounting tätig.

Keywords

Koordinationsinstrument Lenkungsfunktion Erfolgsermittlung angemessene Gewinnaufteilung Doppelbesteuerung Transfer Pricing Fremdvergleichsgrundsatz Verrechnungspreisbildung

Authors and affiliations

  • Bettina Louise Sauer
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für BetriebswirtschaftslehreUniversität des SaarlandesSaarbrückenGermany

Bibliographic information