Advertisement

Mediale Dispositive

  • Ivo Ritzer
  • Peter W. Schulze

Part of the Neue Perspektiven der Medienästhetik book series (NPM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Ivo Ritzer, Peter W. Schulze
      Pages 3-24
  3. Mediendispositive und Genrekonfigurationen

  4. Dispositive und Rundfunk

  5. Transmediale Dispositive

    1. Front Matter
      Pages 151-151
    2. Peter W. Schulze
      Pages 153-191
    3. Katja Hettich
      Pages 211-230
  6. Dispositive der Globalisierung

    1. Front Matter
      Pages 231-231
    2. Ivo Ritzer
      Pages 233-271
    3. Ivo Ritzer
      Pages 287-312

About this book

Introduction

Der Band fokussiert die in der Medienwissenschaft diskutierten Dispositiv-Modelle unterschiedlicher Reichweite. Zum einen richtet er den Blick auf einzelne Medien als je spezifische Dispositive, wobei bestimmte Macht- und Subjekteffekte primär in Relation zu der jeweiligen Medienspezifik untersucht werden. Zum anderen skizziert er Medien als Elemente umfassenderer Dispositive, die weitere Institutionen und Praktiken umschließen. Anliegen des Bandes ist dabei eine Erweiterung der Dispositiv-Theorien um medienästhetische Perspektiven, die nach medialen Dispositiven im Rahmen einer permanenten Prozessualität von medialen Formen der sinnlichen Wahrnehmung fragen.

Der Inhalt
Mediendispositive und Genrekonfigurationen.- Dispositive und Rundfunk.- Transmediale Dispositive.- Dispositive der Globalisierung.

Die Zielgruppen
Forschende der Medienwissenschaft und Kulturwissenschaft

Die Autoren
Prof. Dr. Ivo Ritzer lehrt Medienwissenschaft an der Universität Bayreuth.
Prof. Dr. Peter W. Schulze lehrt Brasilianistik an der Universität Köln.

Keywords

Medienwissenschaft Kulturwissenschaft Gattungs- und Genretheorie Filmwissenschaft Literaturwissenschaft

Editors and affiliations

  • Ivo Ritzer
    • 1
  • Peter W. Schulze
    • 2
  1. 1.Universität Bayreuth BayreuthGermany
  2. 2.Philosophische FakultätUniversität KölnKölnGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-21264-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-21263-6
  • Online ISBN 978-3-658-21264-3
  • Series Print ISSN 2524-3209
  • Series Online ISSN 2524-3217
  • Buy this book on publisher's site