Advertisement

© 2018

Grundkurs Leistungselektronik

Bauelemente, Schaltungen und Systeme

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Joachim Specovius
    Pages 1-3
  3. Joachim Specovius
    Pages 5-18
  4. Joachim Specovius
    Pages 19-39
  5. Joachim Specovius
    Pages 41-94
  6. Joachim Specovius
    Pages 95-110
  7. Joachim Specovius
    Pages 111-124
  8. Joachim Specovius
    Pages 125-141
  9. Joachim Specovius
    Pages 143-166
  10. Joachim Specovius
    Pages 167-203
  11. Joachim Specovius
    Pages 205-227
  12. Joachim Specovius
    Pages 229-240
  13. Joachim Specovius
    Pages 241-261
  14. Joachim Specovius
    Pages 263-292
  15. Joachim Specovius
    Pages 293-299
  16. Joachim Specovius
    Pages 301-324
  17. Joachim Specovius
    Pages 325-366
  18. Joachim Specovius
    Pages 367-393
  19. Joachim Specovius
    Pages 395-434
  20. Joachim Specovius
    Pages 435-456

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch gibt eine verständliche Einführung in die Leistungselektronik. Aufbau und Wirkungsweise fremd-, last- und selbstgeführter Schaltungen werden vorgestellt. Steuerverfahren, Schalt- und Modulationsfunktionen werden behandelt. Komplexe Sachverhalte werden auf einfache Modelle reduziert. Funktionen werden mit einem geringen mathematischen Aufwand beschrieben. In der neunten Auflage wurde im Rahmen der Überarbeitung des Lehrbuches bei der elektromagnetischen Verträglichkeit in Kapitel 17 der Einfluss der parasitären Sperrschichtkapazität der Boost-Diode im Lückbetrieb betrachtet und in Kapitel 18 wurde zur Reduzierung der Schaltverluste durch ZVS die „phase-shift control strategy“ ergänzt. Unter springer.com stehen Zusatzmaterialien zum Buch bereit.

Der Inhalt
Grundlagen – Dioden – Transistoren – Thyristoren – Aufbau- und Verbindungstechnik – Wärme-Management – Wechselstromschaltungen – Drehstromschaltungen – Netzrückwirkungen – Schwingkreiswechselrichter – Maschinen-Stromrichter-Systeme – Selbstgeführte Stromrichter mit Strom- und Spannungszwischenkreis – Steuer- und Modulationsverfahren – Raumzeigerdarstellung – Frequenzumrichter – Gleichspannungswandler – Schaltnetzteile – LLC – Elektromagnetische Verträglichkeit – Stromversorgung – FACTS – Fahrzeugantriebe – Energiespeicher – Energieübertragung – Energieeffizienz

Die Zielgruppen
Studierende der Elektrotechnik und verwandter Studiengänge 
Ingenieure in der Praxis 

Der Autor
Prof. Dr.-Ing. Joachim Specovius ist Professor für Leistungselektronik und Elektrische Antriebe am Fachbereich Elektrotechnik - Mechatronik - Optometrie der Beuth Hochschule für Technik Berlin.

Keywords

Elektrotechnik Leistungselektronik Elektronik Schaltnetzteile Stromversorgung Energietechnik Brennstoffzellen Energieeffizienz Energie Fahrzeugantriebe Energieübertragung Frequenzumrichter Drehstromschaltungen Gleichspanungswandler Maschinen-Stromrichter-Systeme Energiespeicher Steuer- und Modulationsverfahren Thyristoren Wärme-Management Wechselstromschaltungen

Authors and affiliations

  1. 1.Beuth Hochschule für Technik BerlinBerlinGermany

About the authors

Prof. Dr.-Ing. Joachim Specovius ist Professor für Leistungselektronik und Elektrische Antriebe am Fachbereich Elektrotechnik - Mechatronik - Optometrie der Beuth Hochschule für Technik Berlin.

Bibliographic information