Advertisement

Neue Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 5

Ein ISTRON-Band für die Grundschule

  • Katja Eilerts
  • Katharina Skutella

Part of the Realitätsbezüge im Mathematikunterricht book series (REIMA)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Katja Eilerts, Jana Kolter, Katharina Skutella
    Pages 17-29
  3. Nora Haberzettl, Stephanie Klett, Stanislaw Schukajlow
    Pages 31-41
  4. Katja Eilerts, Denise van der Velden
    Pages 43-50
  5. Swetlana Nordheimer, Katja Eilerts, Denise van der Velden
    Pages 81-98
  6. Renate Rasch, Nina Sturm
    Pages 99-112
  7. Anina Mischau, Katja Eilerts
    Pages 125-142

About this book

Introduction

Dieser Band präsentiert erfolgreich erprobte Modellierungskontexte für die Grundschule und bietet praxisbezogene Empfehlungen für einen guten Mathematikunterricht. Neben zahlreichen Praxisbeispielen widmet sich der Band weiterführenden, für die Grundschule relevanten Fragen und eröffnet dabei neue Perspektiven: Wie gelingt mathematisches Modellieren in heterogenen, inklusiven oder jahrgangsübergreifenden Lerngruppen? Auf welche Weise können sprachförderliche Elemente das Mathematiklernen der Kinder bereichern? Wie wird Mathematikunterricht gendersensibel gestaltet? Wie lassen sich Übergänge gestalten und Brücken schlagen vom Elementar- in den Primarbereich und von dort in die Sekundarstufe? Diese und andere hochaktuelle Fragen werden in diesem Band am Beispiel konkreter Modellierungsanlässe adressiert.
   
Dies ist der fünfte Band mit "Neuen Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht" von ISTRON, einer Gruppe von Lehrenden an Schulen und Hochschulen sowie in der Lehrerbildung tätigen Personen.

Die Bandherausgeberinnen
Prof. Dr. Katja Eilerts ist Professorin für Grundschulpädagogik - Lernbereich Mathematik an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Dr. Katharina Skutella ist Dozentin im Bereich Didaktik der Mathematik am Fachbereich Mathematik und Informatik der Freien Universität Berlin.

Keywords

Modellieren Modellierungskontexte Grundschule Mathematikunterricht Istron Realitätsbezüge Heterogenität Übergänge

Editors and affiliations

  • Katja Eilerts
    • 1
  • Katharina Skutella
    • 2
  1. 1.Institut für ErziehungswissenschaftenHumboldt-Universität zu BerlinBerlinGermany
  2. 2.Fachbereich Mathematik und InformatikFreie Universität BerlinBerlinGermany

Bibliographic information