Advertisement

© 2018

Motivationstypen in der Bildungsmigration

Biografische Hintergründe

Book

Part of the Beiträge zur Regional- und Migrationsforschung book series (BRM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Christine Loy
    Pages 1-13
  3. Christine Loy
    Pages 15-26
  4. Christine Loy
    Pages 27-87
  5. Christine Loy
    Pages 143-186
  6. Christine Loy
    Pages 187-204
  7. Christine Loy
    Pages 205-221
  8. Christine Loy
    Pages 223-249
  9. Christine Loy
    Pages 251-279
  10. Christine Loy
    Pages 281-300
  11. Christine Loy
    Pages 301-335
  12. Back Matter
    Pages 337-354

About this book

Introduction

Christine Loy erarbeitet eine Typologie motivationaler Orientierungen von (männlichen) Bildungsmigranten. Diese erfasst auch die sozialen Hintergründe, welche die Bildungsmigration biografisch begründen. Motivation bleibt so nicht auf zukunftsgerichtete Ziele beschränkt, sondern es zeigt sich vielmehr, welch hohe Bedeutung Auseinandersetzungsprozesse mit der Familie und der Gesellschaft für die Migrationsmotivation haben. Für diese mit der Dokumentarischen Methode entwickelte Typologie wurden Studienbewerber und angehende Fachärzte, die ein Studium bzw. eine Facharztausbildung in Deutschland planten, in den Goethe-Instituten im Libanon und in Jordanien interviewt.  

Der Inhalt
  • Hochschulpolitik und Hochschulpraxis 
  • Bildungsmigration im Spiegel der Forschung 
  • Kulturbegriff: ‚Konjunktiver Erfahrungsraum‘ als ‚geteilte Lebenspraxis‘
  • Theoretische Fassung von Motivation
  • Fünf relationale Motivationstypen

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der empirischen Migrations- und Motivationsforschung
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Hochschulentwicklung, in akademischen Auslandsämtern, Studierendenwerken und Studiendekanaten

Die Autorin   
Christine Loy unterrichtet zurzeit eine ‚Willkommensklasse‘ für jugendliche Geflüchtete an der Louise-Schroeder Schule in Berlin.

Keywords

Bildungsmigration Motivation Dokumentarische Methode Internationale Studierende Ausländische Studierende Ausländerstudium Migration Integration

Authors and affiliations

  1. 1.Fakultät für Geistes- und SozialwissenscUniversität/Universität der Bundeswehr HamburgGermany

About the authors

Christine Loy unterrichtet zurzeit eine ‚Willkommensklasse‘ für jugendliche Geflüchtete an der Louise-Schroeder Schule in Berlin.

Bibliographic information

  • Book Title Motivationstypen in der Bildungsmigration
  • Book Subtitle Biografische Hintergründe
  • Authors Christine Loy
  • Series Title Beiträge zur Regional- und Migrationsforschung
  • Series Abbreviated Title Migration
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-20986-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-20985-8
  • eBook ISBN 978-3-658-20986-5
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XII, 354
  • Number of Illustrations 1 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Higher Education
    Intercultural Communication
    Research Methods in Education
  • Buy this book on publisher's site