Advertisement

Praxiswissen Gleitschleifen

Leitfaden für die Produktionsplanung und Prozessoptimierung

  • Helmut Prüller

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Helmut Prüller
    Pages 1-7
  3. Helmut Prüller
    Pages 9-45
  4. Helmut Prüller
    Pages 47-63
  5. Helmut Prüller
    Pages 65-83
  6. Helmut Prüller
    Pages 85-87
  7. Helmut Prüller
    Pages 89-96
  8. Helmut Prüller
    Pages 97-127
  9. Helmut Prüller
    Pages 129-134
  10. Helmut Prüller
    Pages 135-158
  11. Helmut Prüller
    Pages 159-160
  12. Helmut Prüller
    Pages 161-174
  13. Helmut Prüller
    Pages 175-176
  14. Helmut Prüller
    Pages 177-178
  15. Back Matter
    Pages 179-196

About this book

Introduction

Dieses Fachbuch stellt sehr anschaulich und in verständlicher Sprache alle wichtigen Bereiche des Gleitschleifens dar. Viele Tabellen mit Richtwerten und Diagrammen geben konkrete Hinweise für die praktische Arbeit. In der vorliegenden Auflage wurden mehrere Kapitel überarbeitet und erweitert und das Bildmaterial wurde aktualisiert. Zu den Berechnungen für die Maschinenauswahl und zum Verbrauch von Betriebsstoffen wurden die Formeln überarbeitet und Beispielrechnungen angegeben.

Der Inhalt
Prinzip - Maschinen - Zubehör und Peripherie - Schleif- und Polierkörper - Compounds - Verfahrenstechniken - Abwasserbehandlung und Abfallentsorgung - Prüfung der Bearbeitungsergebnisse - Troubleshooting - Anhang

Die Zielgruppen

  • Konstrukteure, Fertigungs- und Verfahrenstechniker sowie Meister in Branchen der Metallverarbeitung
  • Dozenten und Studenten der Fachrichtung Fertigungsverfahren an Hochschulen und Fachschulen für Technik

Der Autor
Dr. Helmut Prüller
war langjährig in Industrieunternehmen der chemischen und Metallindustrie tätig, zuletzt viele Jahre als Bereichsleiter Verfahrensmittel/Gleitschleifen bei Walther Trowal.

Keywords

Beiz-Compounds Compoundverbrauch Kugelpolieren Polierkörper Topfvibratoren Trommeltrockner Vibrationstrockner

Authors and affiliations

  • Helmut Prüller
    • 1
  1. 1.HaanGermany

Bibliographic information