Advertisement

Modenkopplung mit hochdispersiven Spiegeln und neuen nichtlinearen Vielschicht-Beschichtungen

  • Kilian Fritsch

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Kilian Fritsch
      Pages 3-4
    3. Kilian Fritsch
      Pages 5-16
  3. Hochdispersive Spiegel

    1. Front Matter
      Pages 17-17
  4. Vielschicht Amplitudenmodulator

    1. Front Matter
      Pages 27-27
    2. Kilian Fritsch
      Pages 29-32
    3. Kilian Fritsch
      Pages 33-36
    4. Kilian Fritsch
      Pages 37-51
    5. Kilian Fritsch
      Pages 53-53
  5. Back Matter
    Pages 55-64

About this book

Introduction

Kilian Fritsch untersucht zwei verschiedene, in Reflexion arbeitende optische Elemente auf der Basis von dielektrischen Beschichtungen. Für einen neuen Spiegel mit Gruppenverzögerungsdispersion weist er die Leistungsfähigkeit für die Anwendung bei niedrigen Intrakavitätsleistungen durch einen Vergleich mit bekannten Spiegeln nach. Für einen neuartigen, auf Nichtlinearität in dielektrischen Schichten basierenden Modelocker wird in verschiedenen Oszillatorkonfigurationen erstmalig Modenkopplung erzielt. Es treten aber auch thermische Effekte auf, welche die Nichtlinearität in der Beschichtung überlagern könnten. Selbsterhaltende Modenkopplung konnte mit diesem Spiegel nicht erreicht werden.

Der Inhalt
  • Hochdispersive Spiegel
  • Vielschicht-Amplitudenmodulator
  • Dispersionskompensation in Laserkavitäten
  • Modelocker basierend auf Nichtlinearität in dielektrischen Schichten
Die Zielgruppen
Dozierende, Studierende, Praktikerinnen und Praktiker im Fachbereich Physik mit Schwerpunkt Optik

Der Autor
Kilian Fritsch arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Quantenoptik in Garching und an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Seine Forschungsschwerpunkt liegen in der nichtlinearen Optik und in der Laserentwicklung.

Keywords

Hochdispersive Spiegel Vielschicht Amplitudenmodulator Dielektrische Beschichtungen Intrakavitätsleistung Modelocker

Authors and affiliations

  • Kilian Fritsch
    • 1
  1. 1.Fakultät für PhysikLudwig-Maximilians-Universität MünchenGarchingGermany

Bibliographic information