Advertisement

Nationale GSVP-Politiken zwischen Kontinuität und Wandel

Eine rollentheoretische Analyse Deutschlands und der Niederlande

  • Tanja Klein

Table of contents

About this book

Introduction

Aufbauend auf zwei Fallstudien analysiert Tanja Klein in diesem Buch Unterschiede und Gemeinsamkeiten in den außenpolitischen Rollenkonzepten Deutschlands und der Niederlande. Sie zeigt, wie Rollenkonzepte und deren Wandel die Politiken der beiden Nachbarländer gegenüber der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Europäischen Union zwischen 1990 und 2010 geprägt haben.

Der Inhalt
  • Rollentheoretische Ansätze in der Außenpolitikanalyse
  • Rollenkonzepte und GSVP-Politiken Deutschlands und der Niederlande
  • Mitgliedstaatliche GSVP-Politiken im Spiegel außenpolitischer Rollenkonzepte
Die Zielgruppen
  • Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftler, Lehrende und Studierende der Politikwissenschaft
  • Journalistinnen und Journalisten, die zur Außen- und Verteidigungspolitik arbeiten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Think Tanks im Bereich EU-Außenbeziehungen und nationale Außenpolitiken Deutschlands und der Niederlande
Die Autorin
Tanja Klein ist Referentin für Hochschulstrategie an der Technischen Universität Darmstadt.

Keywords

Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik Außenpolitische Rollenkonzepte Rollentheorie Deutsche Außenpolitik Niederländische Außenpolitik Sicherheits- und Vertreidigungspolitik

Authors and affiliations

  • Tanja Klein
    • 1
  1. 1.Technische Universität Darmstadt DarmstadtGermany

Bibliographic information