Advertisement

Arbeitsmethodik für Führungskräfte

Praxiswissen für die Führungsaufgabe

  • Arne Bernsmann
  • Lorenz Bohn
  • Cathrin Haußmann
  • Philipp Prigge

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Arne Bernsmann, Lorenz Bohn, Cathrin Haußmann, Philipp Prigge
    Pages 1-2
  3. Arne Bernsmann, Lorenz Bohn, Cathrin Haußmann, Philipp Prigge
    Pages 3-6
  4. Arne Bernsmann, Lorenz Bohn, Cathrin Haußmann, Philipp Prigge
    Pages 7-12
  5. Arne Bernsmann, Lorenz Bohn, Cathrin Haußmann, Philipp Prigge
    Pages 13-16
  6. Arne Bernsmann, Lorenz Bohn, Cathrin Haußmann, Philipp Prigge
    Pages 17-27
  7. Arne Bernsmann, Lorenz Bohn, Cathrin Haußmann, Philipp Prigge
    Pages 29-30
  8. Arne Bernsmann, Lorenz Bohn, Cathrin Haußmann, Philipp Prigge
    Pages 31-34
  9. Arne Bernsmann, Lorenz Bohn, Cathrin Haußmann, Philipp Prigge
    Pages 35-36
  10. Arne Bernsmann, Lorenz Bohn, Cathrin Haußmann, Philipp Prigge
    Pages 37-38
  11. Back Matter
    Pages 39-43

About this book

Introduction

In diesem essential geben die Autoren Einblicke in die verschiedenen Aspekte des Selbstmanagements und vermitteln viele Tipps und Methoden, um „besser“ zu arbeiten. Im Zeitalter von Mantras wie „Thinking outside the box“ erscheint Selbstmanagement eigentlich nahezu irrelevant. Die Autoren zeigen, das geschieht zu Unrecht! Selbstmanagement umfasst nach ihrer Darstellung vor allem Zeitmanagement, Arbeitsmethodik und Kommunikation und ist die Grundlage für jeglichen Erfolg. Als Führungskraft muss man Prioritäten setzen, Ressourcen sowie Kapazitäten verwalten und zuordnen. Das Fazit der Autoren lautet: Es ist unmöglich, als Führungskraft andere Aufgabenbereiche erfolgreich zu meistern, wenn nicht von Anfang an die Kernaspekte des Selbstmanagements verinnerlicht wurden. Nach wie vor werden Karrieren auf hohem Leistungsvermögen aufgebaut und dies hängt von gutem Selbstmanagement ab. 

Der Inhalt
  • Entwicklung des eigenen Leistungspotenzials und Klärung der Aufgabenstellung
  • Arbeitsmethoden für den Leistungsprozess
  • Überprüfung und Übermittlung des Arbeitsergebnisses
  • Auswertung des Erfolgs aus dem Arbeitsergebnis und Erfolgskontrollen der Arbeitsmethodik
Die Zielgruppen
  • Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und Behörden, Coaches und Coachees
  • Fortgeschrittene Studierende mit dem Schwerpunkt Führung
Die Autoren
Die Autoren sind Studenten im Fachbereich Corporate Management & Economics an der Zeppelin-Universität in Friedrichshafen.

Keywords

Selbstmanagement Führungskraft Effizienzsteigerung Arbeitsmethodik Zeitmanagement Geistesarbeiter Karrierestrategie Personalpolitik

Authors and affiliations

  • Arne Bernsmann
    • 1
  • Lorenz Bohn
    • 2
  • Cathrin Haußmann
    • 3
  • Philipp Prigge
    • 4
  1. 1.FriedrichshafenGermany
  2. 2.FriedrichshafenGermany
  3. 3.FriedrichshafenGermany
  4. 4.Zeppelin Universität FriedrichshafenGermany

Bibliographic information