Advertisement

Ökonomische Bewertung der Anwerbung ausländischer Pflegekräfte

Eine Studie an deutschen Universitätskliniken und Medizinischen Hochschulen

  • Rebekka Süss

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Rebekka Süss
    Pages 1-3
  3. Rebekka Süss
    Pages 5-18
  4. Rebekka Süss
    Pages 19-40
  5. Rebekka Süss
    Pages 41-85
  6. Rebekka Süss
    Pages 87-104
  7. Rebekka Süss
    Pages 105-106
  8. Back Matter
    Pages 107-112

About this book

Introduction

Rebekka Süss untersucht die Personalentwicklung im Gesundheitswesen im Hinblick auf die Anwerbung ausländischer Pflegekräfte. Dazu werden die zusätzlich angefallenen Kosten je Pflegekraft bestimmt und mittels eines multiplen Regressionsmodells auf die Abhängigkeit folgender sechs Einflussfaktoren untersucht: die anwerbende Klinik, das Herkunftsland, Geschlecht und Alter, die Art der Anwerbung sowie das Sprachniveau zum Zeitpunkt der Anwerbung. Die Ergebnisse zeigen die Vorteilhaftigkeit auf und es werden darüber hinaus wichtige Entscheidungsparameter bei der Anwerbung ausländischer Pflegekräfte identifiziert.

Der Inhalt

  • Entwicklung der Pflegepersonalsituation in Deutschland
  • Entwicklung des Regressionsmodells
  • Handlungsempfehlungen für Kliniken, Pflege- und Reha-Einrichtungen

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Health Care Management, Personalmanagement und Pflegemanagement
  • Managerinnen und Manager in Krankenhäusern, Pflege- sowie Reha-Einrichtungen

Die Autorin

Rebekka Süss verfasste ihre Diplomarbeit bei Prof. Dr. Steffen Fleßa am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Gesundheitsmanagement an der Universität Greifswald.

Keywords

Kostenanalyse Einflussfaktoren Multiple Regression Pflegepersonal Personalmangel

Authors and affiliations

  • Rebekka Süss
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Allg. BWL und GesundheitsmUniversität GreifswaldGreifswaldGermany

Bibliographic information