Advertisement

Organisation und Netzwerke

Beiträge der Kommission Organisationspädagogik

  • Susanne Maria Weber
  • Inga Truschkat
  • Christian Schröder
  • Luisa Peters
  • Andreas Herz

Part of the Organisation und Pädagogik book series (ORGAPÄD, volume 26)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Susanne Maria Weber, Christian Schroder, Inga Truschkat, Luisa Peters, Andreas Herz
    Pages 1-18
  3. Theorie und Methodologie in der Netzwerk- und Organisationsforschung

    1. Front Matter
      Pages 19-19
    2. Henning Pätzold, Kerstin Bestvater
      Pages 35-45
    3. Jörg Schwarz
      Pages 47-56
    4. Andrew Townsend
      Pages 57-64
    5. Maria Grazia Riva
      Pages 75-82
    6. Susanne Maria Weber, Sarah Wieners, Leila Grosse
      Pages 83-91
    7. Luisa Peters, Andreas Herz, Inga Truschkat, Christin Haude, Carolin Ehlke, Senka Karic et al.
      Pages 93-112
  4. Organisationales Lernen und Steuerung in und von Netzwerken

    1. Front Matter
      Pages 113-113
    2. Annabel Jenner
      Pages 115-124
    3. Johannes Wahl, Barbara Lindemann
      Pages 125-133
    4. Olaf Dörner, Christoph Damm
      Pages 153-161
  5. Vernetzung, soziale Dienstleistungsorganisationen und Adressat*innen

  6. Netzwerkförmige und digitale Arbeits- und Organisationsformen

    1. Front Matter
      Pages 207-207
    2. Julien Hofer, Kristin Kutzner
      Pages 209-218
    3. Regina Lenart-Gansiniec
      Pages 219-228
  7. Netzwerke und Schule(n)

  8. Netzwerke, Hochschule und Innovation

    1. Front Matter
      Pages 299-299
    2. Yvonne Kreis, Kira Nierobisch, Chris Weber
      Pages 301-310
    3. Sabine Lauber-Pohle
      Pages 311-321
    4. Ulrike Frosch, Mareike Gerhardt
      Pages 323-332
    5. Wolfgang Jütte, Melanie Benz-Gydat
      Pages 333-344
    6. Sabine Siemsen
      Pages 345-353
    7. Maria Kleverbeck, Georg Mildenberger, Andreas Schröer, Judith Terstriep
      Pages 355-374
    8. Annett Adler, Susanne Maria Weber
      Pages 375-383

About this book

Introduction

Der Band erarbeitet theoretisch, empirisch, method(olog)isch und praxisorientiert Zugänge zum Verhältnis von Organisation und Netzwerken und untersucht die Verbindung zwischen sozialer Netzwerkforschung und erziehungswissenschaftlicher/ organisationspädagogischer Diskussion. 

 

Der Inhalt

Theorie und Methodologie in der Netzwerk- und Organisationsforschung • Organisationales Lernen und Steuerung in und von Netzwerken • Vernetzung, soziale Dienstleistungsorganisationen und Adressat*innen • Netzwerkförmige und digitale Arbeits- und Organisationsformen • Netzwerke und Schule(n) • Netzwerke, Hochschule und Innovation


Die HerausgeberInnen

Dr. Susanne Maria Weber ist Professorin am Institut für Erziehungswissenschaft an der Philipps-Universität Marburg.

Dr. Inga Truschkat ist Professorin am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik an der Universität Hildesheim.

Dr. Christian Schröder ist wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc) an der Fakultät für Sozialwissenschaften an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes.

Luisa Peters ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik an der Universität Hildesheim.

Dr. Andreas Herz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc) am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik an der Universität Hildesheim.



Keywords

Erziehungswissenschaft Organisationsforschung Steuerung Organisationales Lernen Betriebliches Kompetenzmanagement Netzwerkmanagement

Editors and affiliations

  • Susanne Maria Weber
    • 1
  • Inga Truschkat
    • 2
  • Christian Schröder
    • 3
  • Luisa Peters
    • 4
  • Andreas Herz
    • 5
  1. 1.Philipps-Universität MarburgMarburgGermany
  2. 2.Stiftung Universität HildesheimHildesheimGermany
  3. 3.Hochschule für Technik und Wirtschaft des SaarlandesSaarbrückenGermany
  4. 4.Stiftung Universität HildesheimHildesheimGermany
  5. 5.Stiftung Universität HildesheimHildesheimGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-20372-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-20371-9
  • Online ISBN 978-3-658-20372-6
  • Series Print ISSN 2512-1170
  • Series Online ISSN 2512-1189
  • Buy this book on publisher's site