Advertisement

Rolle und Ausgestaltung des Risikomanagements im Mittelstand

Eine theoretische und empirische Analyse

  • Tobias Albrecht Kumpmann

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Tobias Albrecht Kumpmann
    Pages 1-3
  3. Tobias Albrecht Kumpmann
    Pages 5-17
  4. Tobias Albrecht Kumpmann
    Pages 19-37
  5. Tobias Albrecht Kumpmann
    Pages 39-41
  6. Tobias Albrecht Kumpmann
    Pages 43-60
  7. Tobias Albrecht Kumpmann
    Pages 61-62
  8. Back Matter
    Pages 63-78

About this book

Introduction

Tobias Albrecht Kumpmann wertet aktuelle Studien zum Risikomanagement in mittelständischen Unternehmen hinsichtlich Vorsorge und Einsatz betriebswirtschaftlicher Methoden zur Verhütung von Risiken aus und generiert daraus Hypothesen für weiteren 
Forschungs- und Handlungsbedarf im Mittelstand. Es stellt sich heraus, dass Controlling-Methoden im Mittelstand nicht genügend eingesetzt werden. Dies beeinträchtigt das Risikomanagement negativ.

Der Inhalt
• Risikomanagement und Controlling im Mittelstand
• Ableitung von Hypothesen für den weiteren Erkenntnisgewinn
• Einfluss von Unternehmensgröße, Controlling und Unternehmensplanung auf das Risikomanagement

Die Zielgruppen
• Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaft
• Praktikerinnen und Praktiker in Risikomanagement, Mittelstand, Management und Compliance

Der Autor
Tobias Albrecht Kumpmann hat das Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre im Fachbereich der Wirtschaftswissenschaften an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg erfolgreich abgeschlossen. Nach seiner Tätigkeit in einer mittelständischen Unternehmensberatung arbeitet er jetzt im Bereich der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung für mittelständische Mandanten.

Keywords

Mittelstand Risikomanagement empirisch Empirie Management Studienauswertung

Authors and affiliations

  • Tobias Albrecht Kumpmann
    • 1
  1. 1.StuttgartGermany

Bibliographic information