Wissenschaftliche Weiterbildung zwischen Implementierung und Optimierung

  • Wolfgang Seitter
  • Marianne Friese
  • Pia Robinson
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Wolfgang Seitter, Marianne Friese, Pia Robinson
    Pages 1-3
  3. Bedarf

  4. Angebote und Teilnehmende

  5. Personal

  6. Organisation und Vernetzung

About this book

Introduction

In diesem Sammelband werden Forschungsergebnisse des hochschultypenübergreifenden Verbundprojekts ‚WM3 Weiterbildung Mittelhessen‘ über zentrale Gelingensfaktoren wissenschaftlicher Weiterbildung präsentiert und Optimierungspotentiale auf den verschiedenen didaktischen Ebenen abgeleitet. In der Gleichzeitigkeit der Ergebnispräsentation erschließt sich ein Mehrwert der Erkenntnisproduktion, der thematisch in den Spezifika der Zielgruppen, in der Qualitätssicherung der Angebote, im Bedarf an hochschulischer Professionalitätsentwicklung sowie im Matching aller Zielgruppen und didaktischen Ebenen durch Kooperation und Kommunikation gebündelt werden kann.

Der Inhalt
  • Bedarfsartikulation und Nachfrageorientierung
  • Angebote und Teilnehmende
  • Personal in der wissenschaftlichen Weiterbildung
  • Organisation und Vernetzung
  • Zusammenfassende Gesamtschau und Kommentierung
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Sozialwissenschaften
  • Studiengangsleitungen von Hochschulen, Hochschulprofessionelle, Mitarbeitende in Verwaltungen
Die Herausgeber
Dr. Wolfgang Seitter ist Professor für Erwachsenenbildung/Weiterbildung an der Philipps-Universität Marburg.
Dr. Marianne Friese ist Professorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Berufspädagogik / Arbeitslehre an der Justus-Liebig-Universität Gießen.  
Dr. Pia Robinson ist Professorin für Betriebswirtschaft an der Technischen Hochschule Mittelhessen Gießen.

Keywords

Professionalitätsentwicklung Wissenschaftliche Weiterbildung Zielgruppen wissenschaftlicher Weiterbildung Implementierung und Optimierung Zielgruppen und Angebotsqualität von Weiterbildung

Editors and affiliations

  • Wolfgang Seitter
    • 1
  • Marianne Friese
    • 2
  • Pia Robinson
    • 3
  1. 1.Philipps-Universität Marburg MarburgGermany
  2. 2.Justus-Liebig-Universität GießenGießenGermany
  3. 3.Technische Hochschule Mittelhessen GießenGermany

Bibliographic information