Advertisement

Entgrenzungen des Konsums

Dokumentation der Jahreskonferenz des Netzwerks Verbraucherforschung

  • Peter Kenning
  • Jörn Lamla
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Keynote

  3. Entgrenzungen von Konsumpraktiken:Prosuming, Crowdworking und Sharing

  4. Transnationale Wertschöpfungund entgrenzte Konsumverantwortung

  5. Entgrenzungen des Verbrauchersubjekts

  6. Podiumsdiskussion

    1. Front Matter
      Pages 125-125
    2. Peter Kenning, Ellen Enkel, Birgit Blättel-Mink, Bernadette Kamleitner, Walter Blocher
      Pages 127-144
  7. Schlusswort

    1. Front Matter
      Pages 145-145

About these proceedings

Introduction

In diesem Tagungsband gehen renommierte Autoren und Autorinnen aus den Verbraucherwissenschaften der Frage nach, inwieweit die vielschichtigen neueren Praktiken des Konsums die Verbraucherforschung beeinflussen. Im Fokus steht die Problematik, welche Implikationen mit einer Entgrenzung des Konsums für die Verbraucherforschung verbunden sind. Das Ziel des Buches ist es, den Wissenstransfer und Austausch von Ergebnissen der aktuellen Verbraucherforschung in Wissenschaft und Politik zu fördern und Antworten auf die dringende Frage zu finden: Wie kann Verbraucherforschung diese Spannung zwischen Entgrenzung und drohender Konturlosigkeit bei steigendem Forschungsbedarf und Bedeutungszuwachs aushalten und auflösen?

Der Inhalt

• Entgrenzungen von Konsumpraktiken: Prosuming, Crowdworking und Sharing
• Transnationale Wertschöpfung und entgrenzte Konsumverantwortung
• Entgrenzung des Verbrauchersubjekts


Die Herausgeber
Univ.-Prof. Dr. Peter Kenning ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Er ist Sprecher des Koordinierungsgremiums des Netzwerks Verbraucherforschung im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV).
Univ.-Prof. Dr. Jörn Lamla ist Professor für Soziologische Theorie sowie Direktor des Wissenschaftlichen Zentrums für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) der Universität Kassel. Er ist Mitglied im Koordinierungsgremium des Netzwerks Verbraucherforschung im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) sowie Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Kompetenzzentrums Verbraucherforschung NRW.

Keywords

Verbraucherforschung Buch Konsumforschung Buch verbraucherbezogene Forschung Buch Verbraucherwissenschaft Prosuming Sharing Crowdworking Konsumverantwortung Buch Konsumentenverantwortung Globalisierung Verbraucher

Editors and affiliations

  • Peter Kenning
    • 1
  • Jörn Lamla
    • 2
  1. 1.Lehrstuhl für BWL, insb MarketingHeinrich-Heine-UniversitätDüsseldorfGermany
  2. 2.FB05 GesellschaftswissenschaftenUniversität Kassel KasselGermany

Bibliographic information