Advertisement

Entwicklung eines echtzeitfähigen Motorströmungs- und Stickoxidmodells zur Kopplung an einen HiL-Simulator

  • Aras Mirfendreski

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Aras Mirfendreski
    Pages 1-26
  3. Aras Mirfendreski
    Pages 27-77
  4. Aras Mirfendreski
    Pages 79-114
  5. Aras Mirfendreski
    Pages 115-137
  6. Aras Mirfendreski
    Pages 139-140
  7. Back Matter
    Pages 141-156

About this book

Introduction

Aras Mirfendreski stellt neue Methoden für die Motorsimulation vor. Er behandelt dabei Themen wie Motorströmung, Luftpfad und Stickoxid-Emissionen. Für die Anbindung der Modelle an ein Motorsteuergerät über einen Echtzeitsimulator muss für eine stabile Kopplung eine sehr hohe Rechengeschwindigkeit (Echtzeit) garantiert sein. Daher liegt der Fokus des Autors vor allem darauf, derzeitige Standardsimulationsmethoden schneller zu gestalten, ohne dabei an Effizienz und Genauigkeit zu verlieren.

Der Inhalt 
  • Rechengeschwindigkeit unterschiedlicher Motor-Simulationsmodelle
  • Druckpulsationen und Fouriersynthese im Verbrennungsmotor
  • Semi-physikalisches Stickoxid-Modell
  • Hardware-in-the-Loop-Kopplung und HiL-Kopplungsstrategien
Die Zielgruppen 
  • Dozierende und Studierende des Fachgebiets Kraftfahrzeugtechnik, insbesondere Fahrzeugantriebe
  • B
erechnungsingenieurinnen und -ingenieure in den Bereichen Strömungssimulation und Steuergeräteentwicklung
Der Autor
Aras Mirfendreski promovierte am Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen der Universität Stuttgart. Derzeit ist er als Berechnungsingenieur bei einem OEM tätig.

Keywords

Füll- und Entleermodell Mathematisches Modell Mittelwertmodell Fourier-Transformation Echtzeitfähigkeit HiL-Simulator Stickoxidmodell Echtzeitfähiges Motorströmungsmodell

Authors and affiliations

  • Aras Mirfendreski
    • 1
  1. 1.IVK, Fakultät 7 / Lehrstuhl für FahrzeugUniversität StuttgartStuttgartGermany

Bibliographic information