Advertisement

Unternehmenssoftware als Forschungsfeld ökonomischer Bildung

Eine qualitative Studie zu ERP-Systemen aus der Sicht von Lernenden und Experten

  • Bettina Schneider

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Bettina Schneider
    Pages 1-7
  3. Bettina Schneider
    Pages 65-92
  4. Bettina Schneider
    Pages 125-157
  5. Bettina Schneider
    Pages 159-173
  6. Bettina Schneider
    Pages 265-274
  7. Back Matter
    Pages 275-318

About this book

Introduction

Die Studie von Bettina Schneider liefert wertvolle Einblicke in den Aufbau eines Verständnisses zu ERP- (Enterprise-Resource-Planning) Systemen. Eine Besonderheit liegt in der ganzheitlichen Betrachtungsweise, die Lernende und Experten mit unterschiedlichen Erfahrungshintergründen in die Untersuchungen einbezieht. Die Autorin verwendet ein Forschungsdesign, welches die Theorien der Phänomenographie und des Conceptual Change innovativ miteinander vereint. Die Ausarbeitungen münden in einen Ergebnisraum mit fünf Stufen, die sich jeweils durch eine spezifische Kombination von Vorstellungen zu ERP-Systemen herausbilden. Drei der insgesamt fünf Verständnisebenen stellen Schwellenkonzepte mit transformierender Wirkung dar. Im Fokus des Buches steht die Erarbeitung sowie Validierung des Entwicklungsmodells. Darüber hinaus wird ein auf den Studienergebnissen aufbauendes Lehrkonzept für ERP-Systeme skizziert.

Der Inhalt

•                  Vorstellungen zu ERP-Systemen aus Experten- und Lernendensicht

•                  Entwicklungsmodell des Verständnisses zu ERP-Systemen

•                  Anwendung der Studienergebnisse auf die Lehre der ERP-Systeme

Die Zielgruppen

•                  Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre sowie der Wirtschaftsinformatik

•                  Fach- und Führungskräfte im Bereich der betrieblichen Aus- und Weiterbildung, Trainer und Trainerinnen im ERP-Umfeld

 

Die Autorin
Bettina Schneider ist Dozentin an der Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz. Ihr Lehrgebiet umfasst ERP-Systeme, Business Intelligence sowie Datenbanken.

 

Keywords

Phänomenographie Conceptual Change Informationssyteme Schwellenkonzepte Unternehmenssoftware ERP_Systeme

Authors and affiliations

  • Bettina Schneider
    • 1
  1. 1.Institut für WirtschaftsinformatikFH Nordwestschweiz BaselSwitzerland

Bibliographic information