Advertisement

Wert und Werte von arbeitsintensiven Dienstleistungen

Die Markt- und Qualitätskonstruktion in der Gebäudereinigungsbranche

  • Peter Paul Latzke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Grundlagen der Marketization von Dienstleistungen und Arbeit

    1. Front Matter
      Pages 39-40
    2. Peter Paul Latzke
      Pages 41-80
    3. Peter Paul Latzke
      Pages 107-129
  3. Konventionen guter Dienstleistungsarbeit: Welt des Handwerks

    1. Front Matter
      Pages 131-132
    2. Peter Paul Latzke
      Pages 133-158
  4. Hervorbringung „guter Reinigung“ im Leistungsnetzwerk

    1. Front Matter
      Pages 223-224
    2. Peter Paul Latzke
      Pages 225-253
  5. Abschlussbetrachtung und Ausblick

    1. Front Matter
      Pages 305-306
    2. Peter Paul Latzke
      Pages 307-326
  6. Back Matter
    Pages 327-355

About this book

Introduction

Peter Paul Latzke zeigt, wie aus Qualitätsmanagement, Dienstleistungsmarketing, Arbeitsbedingungen und Fachwissen ein marktführendes Leistungsnetzwerk für arbeitsintensive Dienstleistungen gesponnen wird. Dabei verbindet er die marktsoziologischen Perspektiven des Performativitätsansatzes mit der Ökonomie der Konventionen zu einer ganzheitlichen Perspektive auf Märkte, Organisationen und Arbeit. Unter dem Narrativ guter Arbeitsbedingungen entsteht ein sozio-technisches Netzwerk aus Menschen, Erzählungen, Kontrollen und Werkzeugen, welches ein Wertesystem aus Eigenverantwortung und Selbstentfaltung stabilisiert. So sichert das Unternehmen mit vermeintlich guten Arbeitsbedingungen einen selbstausbeuterischen Arbeitsethos sowie Gewinnmargen und Wachstum in einem knochenharten Preismarkt.

Der Inhalt
  • Qualifizierung von Dienstleistungsgütern und -arbeit 
  • Unternehmen als sozio-technische Netzwerke zur Stabilisierung von Werten
  • Dienstleistungen als dynamisches Produzent-Arbeit-Kunde-Markt-Netzwerk
  • Organisation von Arbeit mit der "Wertewelt des Handwerks" 
Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Wirtschaftssoziologie mit den Schwerpunkten Markt, Organisation und Arbeit sowie der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Dienstleistungsmarketing

Der Autor 
Peter Paul Latzke arbeitet am wirtschaftsgeographischen Institut der Universität Zürich. Der Fokus seiner Forschung liegt auf der Konstruktion von Märkten und der Verknüpfung von Werten mit Marktbearbeitungsstrategien und -praktiken.

Keywords

Soziologie der Märkte Dienstleistungsqualität Dienstleistungsmarke Dienstleistungsmanagement Subjektivierung von Arbeit Welt des Handwerks Gooduct Arbeitsintensive Dienstleistungen Gebäudereinigungsbranche

Authors and affiliations

  • Peter Paul Latzke
    • 1
  1. 1.Universität Zürich ZürichSwitzerland

Bibliographic information