Advertisement

Gen- und biotechnologische Arbeitsweisen für den Biologieunterricht

  • Torsten Mühlemeier

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Torsten Mühlemeier
    Pages 11-12
  3. Torsten Mühlemeier
    Pages 13-22
  4. Torsten Mühlemeier
    Pages 23-38
  5. Torsten Mühlemeier
    Pages 39-99
  6. Torsten Mühlemeier
    Pages 101-102
  7. Back Matter
    Pages 103-119

About this book

Introduction

Torsten Mühlemeier hat es sich zum Ziel gemacht, einen Überblick über den bestehenden Gentechnikunterricht an allgemeinbildenden Schulen zu gewähren. Dem Autor gelingt es, ausgewählte gen- und biotechnische Arbeitsweisen so zu schematisieren, dass diese im Biologieunterricht durchführbar sind. Neben den aufgeführten Protokollen werden Ergebnisse aktueller biologiedidaktischer Forschung zum Thema Gentechnik aufgeführt und Möglichkeiten aufgezeigt, die gentechnische Versuche mit Schulklassen ermöglichen.

Der Inhalt
  • Motivation und Aufbau der Arbeit
  • Einführung in die Gen- und Biotechnik
  • Gen- und Biotechnik in der Schule
  • Skript mit gen- und biotechnischen Arbeitstechniken
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Lehramtsstudierende der Biologie
  • Lehrkräfte der Biologie an allgemeinbildenden Schulen (insbesondere Sek II), Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer in der Lehramtsausbildung
Der Autor
Torsten Mühlemeier arbeitet nach seinem erfolgreichen Masterstudium derzeit als Studienreferendar am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Bocholt. 

Keywords

Schulversuche Protoplastenfusion Klonierung Transformation DNA-Isolation GVO-Nachweis

Authors and affiliations

  • Torsten Mühlemeier
    • 1
  1. 1.MünsterGermany

Bibliographic information