Advertisement

Qualitative Bildungsforschung

Ein integrativer Ansatz

  • David Kergel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. David Kergel
    Pages 1-4
  3. David Kergel
    Pages 5-42
  4. David Kergel
    Pages 43-76

About this book

Introduction

Die Einführung vermittelt das Basiswissen zu grundlegenden methodischen Zugängen der qualitativen Bildungsforschung. Dabei wird mit dem `integrativen Ansatz´ ein Forschungsvorgehen vorgestellt, das bildungstheoretische Reflexionen mit Methoden qualitativer Sozialforschung verbindet. Systematisch werden verschiedene methodische Ansätze qualitativer Sozialforschung in einer klar strukturierten Übersicht in Begriffen, Definitionen und Anwendungen vorgestellt. Anhand von konkreten Beispielen aus der Forschungspraxis wird exemplarisch dargestellt, wie die einzelnen methodischen Ansätze in der qualitativen Bildungsforschung eingesetzt werden können. Auf diese Weise bietet der vorliegende Band eine leicht zugängliche und zugleich anwendungsorientierte Einführung in Methoden qualitativer Bildungsforschung.

Der Inhalt
• Was ist Bildung? Erkenntnistheoretische Grundlegung und empirische Zugänge
• Verstehend Forschen – Qualitative Sozialforschung 
• Ausgewählte Methoden im Kontext integrativer Bildungsforschung
• Forschungsfelder integrativer Bildungsforschung

Die Zielgruppen
Das Buch richtet sich an alle, die sich mit pädagogischer Praxis auseinandersetzen und diese unter der Perspektive qualitativer Bildungsforschung thematisieren möchten – von Studierenden und Forschern und Forscherinnen über Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen, Lehrer und Lehrerinnen bis hin zu interessierten Laien. 

Der Autor
Dr. David Kergel ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HAWK Hildesheim.

Keywords

Erziehungswissenschaft Methodenkompetenz Grounded Theory Dokumentarische Methode Ethnografische Methode Biografieforschung Agencyanalyse Objektive Hermeneutik Diskursanalyse Forschendes Lernen

Authors and affiliations

  • David Kergel
    • 1
  1. 1.Hildesheim/Holzminden/GöttingenHAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und KunstHildesheimGermany

Bibliographic information