Advertisement

Energieorientierte Walzprogrammplanung in der stahlerzeugenden Industrie

Konzeption, Modellierung und Lösung

  • Karen Puttkammer

Part of the Produktion und Logistik book series (PL)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Karen Puttkammer
    Pages 1-6
  3. Karen Puttkammer
    Pages 29-43
  4. Karen Puttkammer
    Pages 117-129
  5. Karen Puttkammer
    Pages 131-133
  6. Back Matter
    Pages 135-160

About this book

Introduction

Karen Puttkammer entwickelt ein neuartiges Optimierungsmodell sowie ein Lösungsverfahren, mit deren Hilfe Entscheidungsunterstützung für die energieorientierte Walzprogrammplanung geleistet wird. Es wird gezeigt, dass die Relevanz des Planungsproblems darin begründet liegt, dass der Warmwalzprozess auf klassischen Warmbreitbandstraßen durch einen hohen Energiebedarf zur Erwärmung der eingesetzten Brammen gekennzeichnet ist. Der Energiebedarf wird u.a. durch die Walzprogrammplanung beeinflusst, wobei dessen verursachungsgerechte Erfassung eine bislang ungelöste Herausforderung darstellte. Die Arbeit schließt mit Handlungsempfehlungen zur Implementierung des entwickelten Planungsansatzes in der Praxis.

Der Inhalt

  • Operative Belegungsplanung von Warmbreitbandstraßen
  • Modellierung des Energieverbrauchs von Industrieöfen
  • Entscheidungsunterstützung mittels mathematischer Modellierung und heuristischem Lösungsverfahren

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre und des Wirtschaftsingenieurwesens mit den Schwerpunkten Produktionswirtschaft und Operations Research
  • Praktikerinnen und Praktiker aus der stahlerzeugenden Industrie

Die Autorin

Dr. Karen Puttkammer promovierte bei Prof. Dr. Thomas S. Spengler am Institut für Automobilwirtschaft und Industrielle Produktion der Technischen Universität Braunschweig.

Keywords

Belegungsplanung Energieverbrauch Warmwalzprozesse Warmbreitbandstraßen Industrieöfen

Authors and affiliations

  • Karen Puttkammer
    • 1
  1. 1.Institut für Automobilwirtschaft und Industrielle ProduktionTechnische Universität Braunschweig BraunschweigGermany

Bibliographic information