Advertisement

Engagement und Zivilgesellschaft

Expertisen und Debatten zum Zweiten Engagementbericht

  • Thomas Klie
  • Anna Wiebke Klie

Part of the Bürgergesellschaft und Demokratie book series (BÜD)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Anna Wiebke Klie, Thomas Klie
    Pages 1-7
  3. Renate Köcher, Wilhelm Haumann
    Pages 15-105
  4. Thomas Olk
    Pages 107-161
  5. Paul-Stefan Roß, Roland Roth
    Pages 163-268
  6. Thorsten Ingo Schmidt
    Pages 269-337
  7. Baldo Blinkert, Thomas Klie
    Pages 339-424
  8. Anna Wiebke Klie
    Pages 425-512
  9. Adalbert Evers, Anna Wiebke Klie
    Pages 513-546
  10. Martina Wegner, Thomas Klie
    Pages 547-567
  11. Thomas Klie, Michael Hüther
    Pages 569-576
  12. Back Matter
    Pages 577-580

About this book

Introduction

Der Sammelband umfasst zentrale Expertisen und Beiträge für eine zukunftsorientierte Engagementpolitik und bietet vielfältige Impulse für die aktuelle Debatte um Zivilgesellschaft, Demokratie und Engagement. Er beinhaltet eine detaillierte Analyse und Aufbereitung der Datenlage zum personen- und organisationsbezogenen Engagement in Deutschland und Europa. Neue Erkenntnisse zur Ausgestaltung zivilgesellschaftlicher Strukturen werden vorgestellt, die für Deutschland und Europa politische Implikationen enthalten. Die Themen Bildung, Bürgerkommune, Daseinsvorsorge, Migration, Flucht und Integration werden in ihrer Bedeutung für die vielfältigen Engagementformen, die für eine vitale Zivilgesellschaft elementar sind, beleuchtet. 

Der Inhalt
  • Arbeitsweise der Zweiten Engagementberichtskommission
  • Engagement in Zahlen
  • Bildung und Engagement
  • Bürgerkommune
  • Daseinsvorsorge und Engagement
  • Zivilgesellschaftliches Engagement in Deutschland und Europa
  • Migration und Engagement
  • Flüchtlinge und Engagement
  • Verantwortung und Identität vor Ort
  • Die Engagementberichterstattung der Bundesregierung

Die Zielgruppen
• Wissenschaft
• Fachpraxis
• Politik

Die Herausgeber
Prof. Dr. habil. Thomas Klie ist Professor für öffentliches Recht und Verwaltungswissenschaft an der Evangelischen Hochschule Freiburg i. Br., Privatdozent an der Universität Klagenfurt/IFF Wien und Leiter des Zentrums für zivilgesellschaftliche Entwicklung (zze) Freiburg/Berlin. Er war Vorsitzender der Zweiten Engagementberichtskommission.
Anna Wiebke Klie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Centrum für Religion und Moderne (CRM) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sie war wissenschaftliche Leiterin der Geschäftsstelle für den Zweiten Engagementbericht der Bundesregierung am zze. 

Keywords

Bildung Migration Integration Daseinsvorsorge Bürgerkommune Europa

Editors and affiliations

  • Thomas Klie
    • 1
  • Anna Wiebke Klie
    • 2
  1. 1.Evangelische Hochschule Freiburg FreiburgGermany
  2. 2.Centrum für Religion und Moderne (CRM) Universität MünsterMünsterGermany

Bibliographic information