Advertisement

Praxiskommentar Transparenzgesetz (LTranspG RLP)

Grundlagen des LTranspG und das Verhältnis zum Informations- und Datenschutzrecht

  • Daniela Heinemann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Allgemeine Bestimmungen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Daniela Heinemann
      Pages 3-17
    3. Manuel J. Heinemann
      Pages 19-43
    4. Jan Bernd Seeger
      Pages 77-92
    5. Dirk Müllmann
      Pages 93-126
  3. Transparenz-Plattform

    1. Front Matter
      Pages 127-127
    2. Manuel J. Heinemann
      Pages 129-137
    3. Manuel J. Heinemann
      Pages 191-210
    4. Manuel J. Heinemann
      Pages 227-242
  4. Informationszugang auf Antrag

    1. Front Matter
      Pages 243-243
    2. Marco Athen
      Pages 245-257
    3. Marco Athen
      Pages 259-274
    4. Marco Athen
      Pages 275-283
  5. Entgegenstehende Belange

    1. Front Matter
      Pages 285-285
    2. Arne Pautsch
      Pages 305-316
    3. Arne Pautsch
      Pages 317-320
  6. Gewährleistung von Transparenz und Offenheit

    1. Front Matter
      Pages 321-321
    2. Daniela Heinemann
      Pages 323-324
    3. Daniela Heinemann
      Pages 333-337
    4. Lisa-Karen Mannefeld
      Pages 339-344
    5. Lisa-Karen Mannefeld
      Pages 345-357
    6. Daniela Heinemann
      Pages 359-362
  7. Übergangs- und Schlussbestimmungen

    1. Front Matter
      Pages 363-363
    2. Lisa-Karen Mannefeld
      Pages 365-377
    3. Daniela Heinemann
      Pages 385-389
    4. Daniela Heinemann
      Pages 391-392
    5. Daniela Heinemann
      Pages 393-394
    6. Daniela Heinemann
      Pages 397-399

About this book

Introduction

Der Praxiskommentar stellt kompakt und lösungsorientiert die Vorschriften des Landestransparenzgesetzes und der aktuellen Rechtsprechung und Literatur zur Transparenz als Säule des Open Government zusammen. Ausgewählte Bereiche, wie die Zwecke von Transparenz oder die Schranken des Informationszugangs, werden besonders intensiv erläutert. Der Kommentar richtet sich an Behördenvertreter, Datenschutzbeauftragte, Beauftragte für Informationsfreiheit und Transparenz, Praktiker, Rechtsanwälte, Richter, und weitere mit Transparenz, Open Government und Datenschutz befasste Personen.

Der Inhalt
  • Kommentierung anhand der gesetzlichen Normen
  • Einleitung, Einzelkommentierung unter Berücksichtigung der Entstehungsgeschichte der Norm, der Rechtsprechung und der Literatur und der Parallelvorschriften in anderen Ländern und auf Bundesebene

Die Herausgeberin
Professor Dr. Daniela Heinemann ist Professorin für die Fachgebiete Verwaltungsrecht und Kommunalrecht an der Hochschule für Polizei und Verwaltung in Wiesbaden. Zuvor war sie Referatsleiterin im Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur in Mainz und Akademische Rätin a.Z. an der Universität Osnabrück am Lehrstuhl von Prof. Dr. Oliver Dörr.

Keywords

Datenschutz Datenschutzbeauftragter Informationsfreiheit Amtliche Informationen Veröffentlichungspflicht Transparenzplattform Öffentliche Verwaltung Verwaltungspraxis Informationsanspruch Transparenzpflicht Bundesrecht Landesrecht Bereitstellungspflicht Informationsstellen Nutzungsrechte Antragserfordernis Informationszugang Drittbetroffenheit Ordnungswidrigkeit Kostentatbestand

Editors and affiliations

  • Daniela Heinemann
    • 1
  1. 1.Hessische Hochschule für Polizei und VerwaltungWiesbadenGermany

Bibliographic information