Advertisement

Supply Chain Management

Grundlagen, Strategien, Instrumente und Controlling

  • Hartmut Werner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXIV
  2. Hartmut Werner
    Pages 1-96
  3. Hartmut Werner
    Pages 133-266
  4. Hartmut Werner
    Pages 267-354
  5. Hartmut Werner
    Pages 355-500
  6. Back Matter
    Pages 501-548

About this book

Introduction

„Das Geld liegt in der Schnittstelle!“ Gemäß dieser modernisierten betriebswirtschaftlichen These ist das Supply Chain Management in besonderer Weise dazu geeignet, die Verbesserungspotenziale unternehmungseigener und netzwerkgerichteter Prozesse auszuschöpfen. Hartmut Werner beschreibt in diesem Buch zunächst die Grundlagen des Supply Chain Managements sowie die Strategien zeitgemäßer Wertschöpfungsketten. Auf dieser Basis werden Instrumente vorgestellt, die einer Umsetzung der zuvor diskutierten Strategien dienen. Diese Überlegungen münden in ein Controlling der Supply Chain. Das Buch ist sehr anwendungsorientiert konzipiert und stützt sich auf eine Vielzahl von Beispielen aus der Unternehmenspraxis.

In der 6. Auflage wurden die Themenfelder Strategietypen von Supply Chains, Supply Chain Engineering, Lieferantenmanagement und Risikomanagement in der Supply Chain neu aufgenommen.

Der Inhalt

Grundlagen
Einfluss von Führungskonzepten auf die Gestaltung der Supply Chain
Strategien des Supply Chain Managements
Instrumente des Supply Chain Managements
Controlling der Supply Chain
Glossar

Der Autor

Professor Dr. Hartmut Werner lehrt Logistikmanagement und Controlling (Unternehmensplanung) an der Wiesbaden Business School (Hochschule RheinMain).

 

Keywords

Controlling Führung Instrumente Kundendienst Life Cycle Costing Logistik Logistikmanagement Management Materialflussanalyse Nachhaltigkeit Strategien Supply-Chain-Strategien Wertschöpfung Working-Capital-Management

Authors and affiliations

  • Hartmut Werner
    • 1
  1. 1.Wiesbaden Business School Hochschule RheinMainWiesbadenGermany

Bibliographic information