Advertisement

Messen und Verstehen in der Wissenschaft

Interdisziplinäre Ansätze

  • Marcel Schweiker
  • Joachim Hass
  • Anna Novokhatko
  • Roxana Halbleib

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Joachim Hass, Anna Novokhatko
      Pages 3-10
    3. Joachim Hass, Roxana Halbleib
      Pages 11-20
  3. Hauptteil

    1. Front Matter
      Pages 21-21
    2. Andreas Büttner, Christoph Mauntel
      Pages 43-55
    3. Stylianos Chronopoulos, Felix K. Maier, Anna Novokhatko
      Pages 57-68
  4. Schlussteil

    1. Front Matter
      Pages 255-255
    2. Marcel Schweiker
      Pages 257-276
    3. Mathias J. Krause, Susanne Becker
      Pages 277-286
  5. Back Matter
    Pages 287-330

About this book

Introduction

Dieser Sammelband ist eine einzigartige Zusammenstellung wissenschaftlicher Beiträge zum Thema Messen und Verstehen, in dem aufgezeigt wird, wie Begriffe wie Zahl, Messen, Verstehen, Modell, Muster in unterschiedlichsten Disziplinen verwendet werden. 23 Forscherinnen und Forscher nehmen anhand der Ergebnisse und Erfahrungen aus eigenen Projekten Stellung zu Potentialen und Grenzen einzelner methodischer Betrachtungsweisen und Erfolgsfaktoren interdisziplinärer Zusammenarbeit. Dabei loten sie die unterschiedliche Bedeutung der Quantifizierung und der empirischen Beweisführung für die eigenen Disziplinen aus und untersuchen den Einfluss methodologischer Zugänge auf vorhandene Modelle und Bilder. Das gemeinsame Ziel ist, die Welt verstehen zu wollen; die Methoden sind jedoch höchst verschieden.

Der Inhalt
  • Vorteile und Herausforderungen interdisziplinärer Arbeiten
  • Beispiele interdisziplinärer Arbeiten zum Messen und Verstehen der Welt
  • Kommunikation interdisziplinärer Arbeiten
  • Erfolgsfaktoren und Schlussfolgerungen
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Bedeutung von Zahl und Maß zwischen Disziplinen
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende aller Fachgebiete, die an interdisziplinärer Arbeit Interesse haben
Die Herausgeber und Autoren
Die Herausgeber und Autoren des Buches sind Kollegiaten im WIN-Kolleg der Heidelberger Akademie der Wissenschaften. Die wissenschaftlichen Schwerpunkte der einzelnen Autoren sind breit gefächert über das gesamte Spektrum der Wissenschaften.

Keywords

Zahl Modell Muster Qualitativ Quantitativ Methode Wissenschaftskommunikation Geisteswissenschaften Ingenieurwissenschaften Naturwissenschaften Rechtswissenschaften Sozialwissenschaften Wirtschaftswissenschaften

Editors and affiliations

  • Marcel Schweiker
    • 1
  • Joachim Hass
    • 2
  • Anna Novokhatko
    • 3
  • Roxana Halbleib
    • 4
  1. 1.Fachgebiet Bauphysik und Technischer AusKarlsruher Institut für Technologie KarlsruheGermany
  2. 2.Fakultät für Angewandte PsychologieSRH Hochschule Heidelberg HeidelbergGermany
  3. 3.Seminar für Griechische und Lateinische PhilologieAlbert-Ludwigs-Universität FreiburgGermany
  4. 4.Fachbereich WirtschaftswissenschaftenUniversität Konstanz KonstanzGermany

Bibliographic information