Advertisement

Knowledge in Action

Neue Formen der Kommunikation in der Wissensgesellschaft

  • Eric Lettkemann
  • René Wilke
  • Hubert Knoblauch

Part of the Wissen, Kommunikation und Gesellschaft book series (WISSEN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Neue Formen und Paradigmen der Wissen(schaft)skommunikation

  3. Online-Communities und -Plattformen

    1. Front Matter
      Pages 109-109
    2. Sandra Hölbling-Inzko
      Pages 111-136
    3. Andrea Geipel
      Pages 137-163
    4. Stefan Bauernschmidt, Bernt Schnettler
      Pages 165-187
  4. Grenzgänge

    1. Front Matter
      Pages 189-189
    2. Barbara Hendriks
      Pages 191-211
    3. René Wilke, Eric Lettkemann, Hubert Knoblauch
      Pages 239-272

About this book

Introduction

Mit dem Begriff der Wissensgesellschaft betonen Zeitdiagnosen den wachsenden Stellenwert von (wissenschaftlichem) Wissen für alle gesellschaftlichen Handlungsfelder. Eine noch wenig erforschte Konsequenz dieser Entwicklung ist das Erfordernis, Wissen zu kommunizieren und für andere Handlungsfelder zu übersetzen. Der Band untersucht die Frage, wie verschiedene Akteure der Wissensgesellschaft diese Kommunikationserfordernisse bewältigen und gestalten. Im ersten Teil finden sich Beiträge, die spezifische neue Formen und Paradigmen der Wissenskommunikation rekonstruieren und theoretisch verorten. Hier geht es um einschlägige Beispiele aus dem Spektrum neuer Kommunikationsformen, wie sie etwa Wissenschaftscomics und -romane darstellen. Im zweiten Teil stehen mediatisierte Kommunikationsformen im Fokus, die beispielsweise auf dem Wissensaustausch auf webbasierten Question-and-Answer-Plattformen oder YouTube aufbauen. Abschließend rückt die Kommunikations- und Übersetzungsarbeit von Akteuren ins Zentrum, die zwischen verschiedenen Wissens- und Handlungsfeldern vermitteln.

Der Inhalt
  • Neue Formen und Paradigmen der Wissen(schaft)skommunikation
  • Online-Communities und -Plattformen
  • Inter- und transdisziplinäre Grenzgänge

Die Zielgruppen
Studierende und Lehrende der Soziologie, Sozial- u. Medienwissenschaften

Die Herausgeber
Dr. Eric Lettkemann und René Wilke sind wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Soziologie der TU Berlin.
Dr. Hubert Knoblauch hat dort die Professur für Allgemeine Soziologie, insbesondere Theorie moderner Gesellschaften, inne.


Keywords

Wissenskommunikation Interdiziplinarität Populäre Wissensformen Populäre Kommunikationsformen Wissenschaftskommunikation

Editors and affiliations

  • Eric Lettkemann
    • 1
  • René Wilke
    • 2
  • Hubert Knoblauch
    • 3
  1. 1.Institut für SoziologieTechnische Universität BerlinBerlinGermany
  2. 2.Institut für SoziologieTechnische Universität BerlinBerlinGermany
  3. 3.Institut für SoziologieTechnische Universität BerlinBerlinGermany

Bibliographic information