Advertisement

Geförderte Beschäftigung für Langzeitarbeitslose

Integrationserleben am Rande der Arbeitsgesellschaft

  • Philipp Ramos Lobato

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Philipp Ramos Lobato
    Pages 1-11
  3. Philipp Ramos Lobato
    Pages 13-48
  4. Philipp Ramos Lobato
    Pages 49-98
  5. Philipp Ramos Lobato
    Pages 99-106
  6. Philipp Ramos Lobato
    Pages 107-137
  7. Philipp Ramos Lobato
    Pages 139-161
  8. Philipp Ramos Lobato
    Pages 163-219
  9. Philipp Ramos Lobato
    Pages 221-278
  10. Philipp Ramos Lobato
    Pages 279-299
  11. Philipp Ramos Lobato
    Pages 301-307
  12. Back Matter
    Pages 309-332

About this book

Introduction

Am Beispiel des Beschäftigungszuschusses untersucht Philipp Ramos Lobato, ob öffentlich geförderte Beschäftigung dazu beitragen kann, die soziale Integration von Langzeitarbeitslosen zu verbessern. Hierzu rückt er die Perspektive der Geförderten in den Vordergrund. Anhand von biographisch-narrativen Interviews analysiert er die Bedeutung, die die Einbindung am Arbeitsplatz sowie der Erwerbsstatus für sie haben. In acht Einzelfallanalysen arbeitet der Autor heraus, unter welchen Bedingungen eine solche Verbesserung gelingen kann. Die Studie liefert somit wichtige Hinweise für eine zielführende Ausgestaltung geförderter Beschäftigung, zeigt aber zugleich die Grenzen eines solchen Förderansatzes auf. 

Der Inhalt 
• Transformation der Arbeitsgesellschaft
• Gefährdung arbeitsweltlicher Integration 
• Subjektive Aneignung geförderter Beschäftigung
• Betriebliche Integration gefördert Beschäftigter
• Erwerbsstatus gefördert Beschäftigter

Die Zielgruppen
• Dozierende und Studierende der Soziologie und der Sozialen Arbeit
• Praktiker und Praktikerinnen in Sozialverbänden, Gewerkschaften und politischen Parteien 

Der Autor
Philipp Ramos Lobato ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg. Zu seinen Forschungsthemen gehören Fragen der soziologischen Sozialstaats-, Arbeits- und Ungleichheitsforschung.

Keywords

Sozialstaatsreform Grundsicherung Hartz IV Beschäftigungszuschuss Ausgrenzung qualitative Sozialforschung

Authors and affiliations

  • Philipp Ramos Lobato
    • 1
  1. 1.Stabsstelle ForschungskoordinationInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)NürnbergGermany

Bibliographic information