Advertisement

Bürgerschaftliches Engagement psychisch erkrankter Menschen

Eine biographietheoretische Studie in Ostdeutschland

  • Heike Stecklum

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Heike Stecklum
    Pages 13-19
  3. Heike Stecklum
    Pages 21-101
  4. Heike Stecklum
    Pages 103-135
  5. Heike Stecklum
    Pages 137-401
  6. Back Matter
    Pages 471-519

About this book

Introduction

Heike Stecklum untersucht bürgerschaftliches Engagement von psychisch erkrankten Menschen vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Transformation in Ostdeutschland. Dabei nimmt sie bei der Analyse von Biographien die bisher selten eingenommene Perspektive auf Ressourcen und Potenziale der Akteure und ihres jeweiligen sozialen Umfelds ein. Analysen der Familien- und Lebensgeschichten zeigen das Zusammenwirken verschiedenster Faktoren und Aspekte in den biographischen Verläufen zum Engagement auf. Die dafür prägende Erfahrung der DDR-Sozialisation stellt ein grundlegendes Ergebnis der Studie dar. Damit stellt sie einen wichtigen Beitrag zur Erforschung des Engagements in Ostdeutschland sowie gesellschaftlicher Veränderungsprozesse dar.

Der Inhalt
  • Perspektiven auf Psychiatrie und psychische Störung
  • Bürgerschaftliches Engagement, Krankheit/Gesundheit und gesellschaftliche Transformation in biographischen Fallrekonstruktionen
  • Handlungsverläufe des Engagements zwischen Kontinuität und spätem Beginn

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Sozialwissenschaften, insbesondere der Transformationsforschung, der Gesundheits- und der Biographieforschung
  • Praktikerinnen und Praktiker in zivilgesellschaftlichen Organisationen, der Sozialpsychiatrie und der Selbsthilfe

Die Autorin  
Heike Stecklum promovierte bei Prof. Dr. Gabriele Rosenthal an der Georg-August-Universität in Göttingen. Sie ist Lehrbeauftragte der Hochschule Magdeburg/Stendal am Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften. 

Keywords

Erwerbsarbeit Selbsthilfe Inklusion/Exklusion Stigmatisierung DDR-Geschichte Sozialpsychiatrie

Authors and affiliations

  • Heike Stecklum
    • 1
  1. 1.FB Angewandte HumanwissenschaftenHochschule Magdeburg/Stendal StendalGermany

Bibliographic information