Advertisement

Handbuch Online-Kommunikation

  • Wolfgang Schweiger
  • Klaus Beck

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Grundlagen und Strukturen der Online-Kommunikation

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Klaus Beck, Wolfgang Schweiger
      Pages 3-6
    3. Klaus Beck, Jakob Jünger
      Pages 7-33
    4. Christoph Neuberger, Thorsten Quandt
      Pages 59-79
    5. Patrick Donges, Manuel Puppis
      Pages 81-103
    6. Leyla Dogruel, Christian Katzenbach
      Pages 105-129
    7. Klaus Beck
      Pages 131-164
  3. Nutzung und Wirkung von Online-Medien

    1. Front Matter
      Pages 165-165
    2. Nicola Döring
      Pages 167-194
    3. Wolfgang Schweiger
      Pages 195-230
    4. Sabine Trepte, Leonard Reinecke
      Pages 231-255
    5. Maren Hartmann, Friedrich Krotz
      Pages 257-281
    6. Mirko Marr, Nicole Zillien
      Pages 283-306
    7. Castulus Kolo
      Pages 307-335
    8. Philipp K. Masur, Doris Teutsch, Tobias Dienlin
      Pages 337-365
  4. Anwendungsfelder und Funktionen der Online-Kommunikation

    1. Front Matter
      Pages 367-367
    2. Martin Emmer
      Pages 369-392
    3. Constanze Rossmann, Paula Stehr
      Pages 393-419
    4. Thomas Döbler
      Pages 421-449
    5. Peter Winkler, Thomas Pleil
      Pages 451-477
    6. Gabriele Siegert, Dieter Brecheis
      Pages 479-505
    7. Sven Jöckel, Christina Schumann
      Pages 507-527
  5. Methoden und Quellen der Onlineforschung

About this book

Introduction

Das Handbuch in der 2., vollständig überarbeiteten Auflage gibt in zahlreichen Beiträgen einschlägiger FachautorInnen einen umfassenden und systematischen Überblick des aktuellen Forschungsstandes kommunikationswissenschaftlicher Online-Forschung. Einführend werden die zentralen Fragestellungen, theoretischen Ansätze und empirischen Befunde dargestellt.

Das Themenspektrum reicht von den Grundlagen computervermittelter Kommunikation (interpersonale, Gruppen- und öffentliche Kommunikation), über ökonomische, ethische und politische Fragen bis hin zur Verbreitung, Nutzung und Wirkung von Online-Medien. Weitere Beiträge befassen sich mit Öffentlichkeit und Privatheit,  Journalismus online, kulturellen und sozialpsychologischen Aspekten, Online-Werbung und PR, Gesundheitskommunikation, E-Learning und Wissensmanagement sowie Online-Spielen. Ein Überblick über Methoden der Online-Forschung und die wichtigsten Datenquellen und Standarduntersuchungen rundet das Werk ab.

Der Inhalt
  • Grundlagen und Strukturen der Online-Kommunikation
  • Nutzung und Wirkung von Online-Medien
  • Anwendungsfelder und Funktionen der Online-Kommunikation
  • Methoden und Quellen der Onlineforschung

Die Zielgruppen
Studierende, Dozierende und Forschende der Kommunikations- und Medienwissenschaften sowie anderer Sozialwissenschaften

Die Herausgeber
Prof. Dr. Wolfgang Schweiger ist Inhaber des Lehrstuhls für Online-Kommunikation an der Universität Hohenheim.
Prof. Dr. Klaus Beck ist Inhaber des Lehrstuhls für Kommunikationswissenschaft an der Universität Greifswald.

Keywords

Computer Internet Journalismus Kommunikation Networks Online-Kommunikation Wissensmanagement online Öffentliche Kommunikation Öffentlichkeit

Editors and affiliations

  • Wolfgang Schweiger
    • 1
  • Klaus Beck
    • 2
  1. 1.Universität HohenheimStuttgartGermany
  2. 2.Universität GreifswaldGreifswaldGermany

Bibliographic information