Advertisement

© 2017

Transnationale Öffentlichkeit und ihre Qualitäten

Eine quantitative Inhaltsanalyse deutscher Medienberichterstattung

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Alexandra Polownikow
    Pages 7-21
  3. Alexandra Polownikow
    Pages 23-79
  4. Alexandra Polownikow
    Pages 81-120
  5. Alexandra Polownikow
    Pages 121-123
  6. Alexandra Polownikow
    Pages 125-151
  7. Back Matter
    Pages 241-263

About this book

Introduction

Alexandra Polownikow zeigt anhand einer Untersuchung von Artikeln deutscher Tageszeitungen und Wochenmagazinen zur Finanz- sowie Arbeitsmarktpolitik im Jahr 2013, dass die zunehmende Europäisierung und Globalisierung der deutschen Öffentlichkeit nicht als Gefahr für die Legitimität supranational Politik zu verstehen ist. Aufgrund einer hohen Transparenz der Medieninhalte und einer vergleichbaren Validierung verschiedener Positionen begreift die Autorin die Transnationalisierung als eine Chance für Information und Verständigung in europäischen und globalen Fragen

Der Inhalt

  • Horizontale und vertikale Europäisierung von Öffentlichkeit
  • Transparenz- und Validierungsfunktion von Öffentlichkeit
  • Normativ- und demokratieorientierter Qualitätsansatz
  • Auslandsberichterstattung
  • Finanzberichterstattung

Die Zielgruppen

  • Forschende, Dozierende und Studierende der Kommunikations- und Medienwissenschaft mit den Schwerpunkten politische Kommunikation, europäische Öffentlichkeit oder Medienqualität sowie der Politikwissenschaft mit den Schwerpunkten europäische Einigung und Öffentlichkeit
  • Journalisten für die Ressorts Ausland und EU

Die Autorin
Alexandra Polownikow ist für eine europäische Institution in den Bereichen Kommunikation und Personalwesen tätig. Davor war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Transnationalisierung von Öffentlichkeit, der Politisierung europäischer Öffentlichkeit sowie der Qualität von Medieninhalten.

Keywords

Öffentlichkeit und die Medien Öffentlichkeitsdefizit Legitimationsdefizit Europäische Union Globalisierung

Authors and affiliations

  1. 1.Frankfurt am MainGermany

About the authors

Alexandra Polownikow ist für eine europäische Institution in den Bereichen Kommunikation und Personalwesen tätig. Davor war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Transnationalisierung von Öffentlichkeit, der Politisierung europäischer Öffentlichkeit sowie der Qualität von Medieninhalten.

Bibliographic information

  • Book Title Transnationale Öffentlichkeit und ihre Qualitäten
  • Book Subtitle Eine quantitative Inhaltsanalyse deutscher Medienberichterstattung
  • Authors Alexandra Polownikow
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-17946-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, DE 2017
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-17945-8
  • eBook ISBN 978-3-658-17946-5
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XIII, 263
  • Number of Illustrations 12 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Communication
    Journalism
  • Buy this book on publisher's site