Advertisement

Mechanismusbasiertes Entdecken in der Photoredoxkatalyse

Lumineszenzlöschung als Hilfsmittel zur Entwicklung von Photoredoxreaktionen

  • Michael Teders

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Michael Teders
    Pages 1-25
  3. Michael Teders
    Pages 27-84
  4. Michael Teders
    Pages 85-90
  5. Michael Teders
    Pages 91-123
  6. Back Matter
    Pages 125-129

About this book

Introduction

Michael Teders beschreibt einen konzeptionell neuartigen, mechanismusbasierten Screeningansatz zur Beschleunigung der Entdeckung photokatalytischer Reaktionen. Im Unterschied zu herkömmlichen Screeningmethoden, in denen die gesamte Reaktion betrachtet wird, analysiert der Autor bei diesem Ansatz nur einen einzelnen mechanistischen Schritt einer katalytischen Reaktion. Durch Verwendung von Lumineszenzspektroskopie zur Aufdeckung des Quenching-Schlüsselschritts identifiziert er in einem initialen Screening von 100 Komponenten zwei vielversprechende Substratklassen. Ein zweites, fokussierteres Screening liefert ihm mechanistische Einblicke, die er zur Entwicklung von Proof-of-Concept-Reaktionen verwendet. Zusammenfassend erleichtert diese schnelle und intuitive Herangehensweise die Entdeckung und Entwicklung neuer photokatalytischer Reaktionen.

Der Inhalt
  • Photoredoxkatalyse, Lumineszenz und Lumineszenzlöschung
  • Lumineszenzl
öschungs-Screening zur Identifizierung neuer Quencher für Photoredoxreaktionen
  • Synthese von Benzaniliden durch eine stickstoffeliminierende Photoredoxkatalyse
  • Entwicklung weiterer Photoredoxreaktionen unter Verwendung von N-Benzoylbenzotriazol
  • Die Zielgruppen
    Dozierende und Studierende der Organischen Chemie und Screeningmethoden

    Der Autor
    Michael Teders M.Sc. studierte Chemie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und promoviert dort am Organisch-Chemischen Institut im Arbeitskreis von Prof. Dr. Frank Glorius.

    Keywords

    Photokatalyse Benzotriazole Screening Radikale Sichtbares Licht Reaktionsentwicklung

    Authors and affiliations

    • Michael Teders
      • 1
    1. 1.Organisch-Chemisches InstitutWestfälischen Wilhelms-Universität MünsterMünsterGermany

    Bibliographic information