Advertisement

Ein Michelson-Interferometer aus LEGO®-Bausteinen

Untersuchung technischer und affektiver Aspekte

  • Ricardo Linke

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Ricardo Linke
    Pages 1-3
  3. Ricardo Linke
    Pages 5-22
  4. Ricardo Linke
    Pages 35-36
  5. Ricardo Linke
    Pages 37-46
  6. Ricardo Linke
    Pages 47-70
  7. Ricardo Linke
    Pages 71-72
  8. Back Matter
    Pages 73-84

About this book

Introduction

Ricardo Linke untersucht die Qualität des Nachbaus eines Michelson-Interferometers aus LEGO®-Bausteinen hinsichtlich technischer und affektiver Gesichtspunkte im Schuleinsatz. Während sich die Güte der optischen Komponenten nur wenig unterscheidet, weist der LEGO®-Aufbau Schwächen bezüglich der Stabilität des Interferenzmusters auf. Bei den Schülerinnen und Schülern zeigt sich dagegen eine stärkere Ausbildung von Motivation und Interesse durch die Arbeit mit dem LEGO®-Aufbau. 

Der Inhalt
  • Motivation und Lernen
  • Funktionsweise eines Michelson-Interferometers
  • Technische Analyse
  • Motivationale Analyse

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Physik und Mathematik
  • Dozierende und Studierende des Lehramts Physik
Der Autor
Ricardo Linke schloss sein Studium des Lehramts an Gymnasien für die Fächer Mathematik und Physik an der Universität Potsdam mit seiner Masterarbeit am Lehrstuhl für Didaktik der Physik ab und absolviert derzeit sein Referendariat im Schuldienst.

Keywords

Motivation Interesse Flow-Erleben Leistungsmotivation Selbstbestimmungstheorie Interferenz

Authors and affiliations

  • Ricardo Linke
    • 1
  1. 1.PotsdamGermany

Bibliographic information