Advertisement

Internationaler Motorenkongress 2017

Mit Konferenzen Nfz-Motorentechnologie und Neue Kraftstoffe

  • Johannes Liebl
  • Christian Beidl

Part of the Proceedings book series (PROCEE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. PLENUM

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Michael Winkler
      Pages 3-4
    3. Lars Mönch
      Pages 7-9
  3. TEIL I: PKW-MOTORENTECHNOLOGIE – MOTORENKONZEPTE

    1. Front Matter
      Pages 11-13
    2. Wolfgang Demmelbauer-Ebner, Jens Andersen, Reiner Mangold
      Pages 15-28
    3. Jörg Neugärtner, Alexander Scholz, Anton Schurr, Michael Günthner, Rudolf Flierl
      Pages 43-61
  4. TEIL I: PKW-MOTORENTECHNOLOGIE – LADUNGSWECHSEL UND VERBRENNUNG I

    1. Front Matter
      Pages 63-63
    2. Marc Sens, Michael Günther, Ulrich Walther, Sascha Nicklitzsch, Jan Müller, Matthias Hunger et al.
      Pages 65-100
    3. Philipp Adomeit, Johannes Scharf, Matthias Thewes, Bastian Morcinkowski, Patrick Hoppe, Stefania Esposito et al.
      Pages 101-122
    4. Joachim Hahn, Martin Schenk, Franz Xaver Schauer, Christina Sauer, Gerhard Weber, Christian Schwarz
      Pages 123-145
  5. TEIL I: PKW-MOTORENTECHNOLOGIE – SYSTEME UND METHODEN

    1. Front Matter
      Pages 147-147
    2. Morten Kronstedt, Christian Lensch-Franzen, T. Doğuer, M. Bäse
      Pages 169-184
    3. Michael Hackner, Walter Lehle
      Pages 185-206
  6. TEIL I: PKW-MOTORENTECHNOLOGIE – EMISSIONEN

    1. Front Matter
      Pages 207-207
    2. Christian Lensch-Franzen, Marcus Gohl, Tobias Mink, Martin Schäfer
      Pages 227-241
  7. TEIL I: PKW-MOTORENTECHNOLOGIE – ELEKTRIFIZIERUNGSKONZEPTE

    1. Front Matter
      Pages 243-243
    2. Joschka Schaub, Christian Frenken, Bastian Holderbaum, Philip Griefnow, Rene Savelsberg, Olivier Coppin
      Pages 245-260
    3. Wolfgang Schöffmann, Helfried Sorger, Michael Weissbäck, Thomas Pels, Carsten Kaup, Mario Brunner
      Pages 261-296
    4. Christoph Danzer, Gerrit Albrecht, Mark Vallon, Günter Reimer, Wolfgang Wukisiewitsch
      Pages 297-311
  8. TEIL I: PKW-MOTORENTECHNOLOGIE – LADUNGSWECHSEL UND VERBRENNUNG II

    1. Front Matter
      Pages 313-313
    2. Alexander Machold, Ludwig Bürgler, Andreas Ennemoser, Markus Grubmüller
      Pages 315-339
    3. Stephan-Johannes Schnorpfeil, Benedikt Fuchs, Elias Baum
      Pages 341-356
  9. TEIL I: PKW-MOTORENTECHNOLOGIE – VOLT IM SERIENEINSATZ

    1. Front Matter
      Pages 357-357
    2. Jens Kötz, Siegfried Pint
      Pages 359-361
    3. Richard Pothin, Pietro Dolcini
      Pages 363-375
  10. TEIL II: NEUE UND ALTERNATIVE KRAFTSTOFFE – HEUTIGE KRAFTSTOFFKONZEPTE

    1. Front Matter
      Pages 377-379
    2. Werner Willems, Ulrich Kramer, Heiko Maas
      Pages 381-389
    3. Christian Barba, Jan Dyckmans, Jürgen Förster, Thomas Schnekenburger
      Pages 391-407
    4. Christoph Balzer, Max Kofod, Mathijs Koot, Karsten Wilbrand
      Pages 409-427
  11. TEIL II: NEUE UND ALTERNATIVE KRAFTSTOFFE – ALTERNATIVE KRAFTSTOFFKONZEPTE

  12. TEIL II: NEUE UND ALTERNATIVE KRAFTSTOFFE – NACHHALTIGE KRAFTSTOFFKONZEPTE

    1. Front Matter
      Pages 437-437
    2. Dominik Pélerin, Kai Gaukel, Martin Härtl, Georg Wachtmeister
      Pages 439-456
    3. Markus Münz, David Töpfer, Alexander Mokros, Christian Beidl
      Pages 457-472
    4. Torsten Buddenberg, Christian Bergins, Stephan Schmidt, Hans-Jörg Fell
      Pages 473-482
  13. TEIL II: NEUE UND ALTERNATIVE KRAFTSTOFFE – KRAFTSTOFFE VON ÜBERMORGEN

    1. Front Matter
      Pages 483-483
    2. Jan Wurzbacher
      Pages 499-511
  14. TEIL II: NEUE UND ALTERNATIVE KRAFTSTOFFE – ZUKÜNFTIGE KRAFTSTOFFNUTZUNG

    1. Front Matter
      Pages 513-513
  15. TEIL III: NFZ-MOTORENTECHNOLOGIE – EMISSIONEN UND AGN-KONZEPTE

    1. Front Matter
      Pages 537-539
    2. Evangelos Katsaounis, Peter Krähenbühl, Dimitrios Tsinoglou, Ralph Wachter
      Pages 541-542

About these proceedings

Introduction

Verbrennungsmotoren weiterzuentwickeln, sie effizienter und emissionsärmer zu machen, bleibt ein Schlüsselfaktor. Denn die hohe Energiedichte flüssiger Kraftstoffe wird wesentlich dazu beitragen, die heute gewohnte Langstreckentauglichkeit von Pkw und insbesondere von Nutzfahrzeugen auch morgen noch sicherzustellen.

Der Inhalt

Gesamtsystem Verbrennungsmotor und Kraftstoffe.- Motorenkonzepte.- Verbrennungsmotoren in elektrifizierten Antrieben.- Methoden.- Ladungswechsel und Verbrennung.- Abgasnachbehandlung.- Emissionen und Abgasnachbehandlungssysteme.- Wärmemanagement.- Elektrifizierung.- Neue Motoren.

Die Zielgruppen

Fahrzeug- und Motoreningenieure sowie Studierende, die aktuelles Fachwissen im Zusammenhang mit Fragestellungen ihres Arbeitsfeldes suchen - Professoren und Dozenten an Universitäten und Hochschulen mit Schwerpunkt Kraftfahrzeug- und Motorentechnik - Gutachter, Forscher und Entwicklungsingenieure in der Automobil- und Zulieferindustrie

Die Veranstalter

ATZlive steht für Spitzenqualität, hohes Niveau in Sachen Fachinformation und ist Bestandteil von Springer Nature. Sie vereint unter einem Dach das Know-how der renommiertesten Wirtschafts-, Wissenschafts- und Technikverlage Deutschlands. VDI Wissensforum vermittelt als ein führender Weiterbildungsspezialist das Wissen aus praktisch allen Technikdisziplinen und den wichtigsten außerfachlichen Gebieten. Dabei wird großer Wert auf Nachhaltigkeit und Praxisrelevanz gelegt.

Keywords

Kraftstoffkonzepte 48 Volt im Serieneinsatz Flüssige und gasförmige Kraftstoffe Ladungswechsel Wärmemanagement

Editors and affiliations

  • Johannes Liebl
    • 1
  • Christian Beidl
    • 2
  1. 1.MoosburgGermany
  2. 2.Institut für VerbrennungskraftmaschTechnische Universität Darmstadt DarmstadtGermany

Bibliographic information