Advertisement

Demokratie

Entwicklung - Gestaltung - Herausforderungen

  • Bernhard Frevel
  • Nils Voelzke

Part of the Elemente der Politik book series (ELEM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Bernhard Frevel, Nils Voelzke
    Pages 1-10
  3. Bernhard Frevel, Nils Voelzke
    Pages 11-67
  4. Bernhard Frevel, Nils Voelzke
    Pages 69-174
  5. Bernhard Frevel, Nils Voelzke
    Pages 175-245
  6. Back Matter
    Pages 247-261

About this book

Introduction

Das Lehrbuch gibt einen strukturierten Überblick über Grundfragen zu demokratischen Staats- und Regierungsformen. In kompakter Form werden die Entwicklungen der Demokratie durch den Rückgriff auf ideengeschichtliche und historische Einflüsse dargestellt. Die Formen der modernen Demokratie, ihre theoretische Fundierung sowie die verschiedenen politischen Akteure in der Demokratie werden ausgehend von zentralen Merkmalen und Anforderungen dieser Staatsform skizziert. Mit kurzen Problematisierungen unterschiedlicher Themenaspekte wird aufgezeigt, dass die Demokratie zwar insgesamt erfolgreich, jedoch auch noch immer gefährdet ist. Für die 3. Auflage wurde der Band aktualisiert, um neue inhaltliche Aspekte (deliberative und partizipative Demokratie, Medien, Neodemokratie) erweitert und konzeptionell überarbeitet.

Der Inhalt
  • Demokratie – Annäherung an einen facettenreichen Begriff
  • Vorläufer der modernen Demokratie
  • Demokratie heute
  • Siegeszug der Demokratie?

Die Zielgruppen
Studierende und Dozierende der Politik- und Sozialwissenschaften.

Die Autoren
Dr. Bernhard Frevel ist Professor für Politikwissenschaft und Soziologie an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW und Privatdozent für Politikwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
Dr. Nils Voelzke ist Lehrbeauftragter am Institut für Politikwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.


Keywords

Antike Demokratietheorie Ideengeschichte Theorie System Regierungsform Staat Staatsform Prozesse Akteure

Authors and affiliations

  • Bernhard Frevel
    • 1
  • Nils Voelzke
    • 2
  1. 1.FH für öffentliche Verwaltung NRW MünsterGermany
  2. 2.Institut für PolitikwissenschaftUniversität MünsterMünsterGermany

Bibliographic information