Advertisement

Handbuch Kommunitarismus

  • Walter Reese-Schäfer
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Walter Reese-Schäfer
    Pages 1-2
  3. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 3-3
  4. Ideengeschichtlicher Hintergrund

  5. Personen und theoretische Ansätze

  6. Liberalismus und Kommunitarismus

    1. Front Matter
      Pages 319-319
    2. Karl-Heinz Nusser
      Pages 321-342
    3. Harald Stelzer
      Pages 343-364
    4. Jan Philipp Schaefer
      Pages 365-388
  7. Felder und Diskurse

  8. Kommunitarismus in der Praxis

    1. Front Matter
      Pages 641-641
    2. Markus Ottersbach
      Pages 663-687
  9. Bilanz

    1. Front Matter
      Pages 703-703
    2. Amitai Etzioni
      Pages 705-730

About this book

Introduction

Dieses Handbuch vermittelt umfassend und systematisch alle Grundlagen zur politischen Theorie und Philosophie des Kommunitarismus. Die Entwicklung moderner Formen von Gemeinschaftsdenken als permanentes Korrektiv eines individualistisch argumentierenden Liberalismus: das ist das kommunitarische Denkprogramm von Autoren wie Charles Taylor, Martha Nussbaum, Amitai Etzioni, Michael Walzer, Robert Bellah, Alasdair MacIntyre und Michael Sandel. Die Kernelemente ihres Denkansatzes sind eine allen gemeinsame hermeneutische Methodologie, die Kritik des liberalen Individualismus, ein neoaristotelischer Begriff des Guten, die Idee neuer posttraditionaler Gemeinschaftsbildungen, ein Konzept der Bürgertugenden sowie die Betonung der Rolle der Zivilgesellschaft gegen zentralistischen Etatismus und den Korporatismus der traditionellen Großorganisationen. Abgrenzungen zum Konservatismus, zum Feminismus sowie zu religiösen Vergemeinschaftsformen werden diskutiert. Die interkulturellen Bezüge auch zum Konfuzianismus, Zionismus und zum islamischen Denken werden ausführlich behandelt, ebenso die praktischen Konsequenzen am Beispiel Singapur, in Frankreich sowie für die internationale Migrationspolitik. 

Der Inhalt
• Theoretische Grundlagen und Definitionen
• Ideengeschichtlicher Hintergrund
• Personen und theoretische Ansätze
• Liberalismus und Kommunitarismus
• Felder und Diskurse
• Kommunitarismus in der Praxis
• Bilanz

Die Zielgruppen
Studierende und Lehrende in den Fächergruppen Philosophie, Ökonomie, Jura, Sozialwissenschaften, Politikwissenschaft, Ethik und Theologie.

Der Herausgebende
Prof. Dr. Walter Reese-Schäfer lehrt Politikwissenschaft an der Universität Göttingen.

Keywords

Politische Philosophie Politische Theorie Gemeinschaft Walzer, Michael Tugendethik

Editors and affiliations

  • Walter Reese-Schäfer
    • 1
  1. 1.Georg-August-Universität GöttingenGöttingenGermany

Bibliographic information