Advertisement

Zeitschriftenverlage zwischen Verdrängung und Erneuerung

Eine Fallstudienanalyse zum strukturellen und organisationalen Wandel

  • Nicolai Czerny

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Nicolai Czerny
    Pages 17-20
  3. Nicolai Czerny
    Pages 21-62
  4. Nicolai Czerny
    Pages 63-72
  5. Nicolai Czerny
    Pages 123-373
  6. Nicolai Czerny
    Pages 375-388
  7. Nicolai Czerny
    Pages 389-392
  8. Back Matter
    Pages 393-419

About this book

Introduction

Nicolai Czerny untersucht den strukturellen und organisatorischen Wandel der Zeitschriftenverlage und die Herausforderungen, die sich durch das Internet und die Digitalisierung ergeben. Auf der Grundlage von vier Einzelfallstudien zeigt er, wie Zeitschriftenverlage den Wandel ihres Marktes handhaben, welche Herausforderungen im Anpassungsprozess entstehen und inwiefern sich Zeitschriftenverlage auf Veränderungen einstellen können. Besonderes Augenmerk wird auf die Steuerung von Unternehmen, ihre Lernprozesse, die Entfaltung von Potenzialen und die Kommunikation im Wandel gelegt. Branchenübergreifende Handlungsempfehlungen für Unternehmen im Wandel runden den Band ab.


Der Inhalt


Methodik: Konstruktivistisches Forschungsverständnis, narrative Interviews und sequenzielle Fallstudienanalyse

Das Internet und der Umbruch im Zeitschriftenwesen

Wie steuern Zeitschriftenverlage durch den Wandel?

Wie lernen Zeitschriftenverlage und wie können sie Potenziale entfalten?

Wie kommunizieren Zeitschriftenverlage im Wandel?

Die Zielgruppen


Dozierende und Studierende der Fachgebiete Change Management, Unternehmensorganisation, Medienwirtschaft, Kommunikationswissenschaft

Verantwortliche in den Bereichen Medien, insbesondere Zeitschriftenverlage

Der Autor

Nicolai Czerny promovierte an der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Leopold Franzens Universität in Innsbruck. Heute ist er unter anderem Aufsichtsrat und Gesellschafter einer Verlags AG.

Keywords

Zeitschriftenverlage im Wandel Rolle des Internets für Verlage Entwicklungspotenziale von Zeitschriftenverlagen Fallstudien zu Zeitschriftenverlagen Das Internet als Hybridmedium

Authors and affiliations

  • Nicolai Czerny
    • 1
  1. 1.MünchenGermany

Bibliographic information