Advertisement

Modellierung und Simulation von Protein-Interaktionen am Beispiel von Wirts-Pathogen-Interaktionen

  • Meik Kunz

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Meik Kunz
    Pages 27-41
  3. Meik Kunz
    Pages 43-48
  4. Meik Kunz
    Pages 49-66
  5. Meik Kunz
    Pages 67-81
  6. Back Matter
    Pages 83-88

About this book

Introduction

Meik Kunz erforscht die Interaktion zwischen den Wachstumshormonen Cytokinin und Auxin und untersucht deren Zusammenspiel im Hinblick auf die pflanzliche Immunabwehr. Der Autor zeigt zudem mittels einer eigens entwickelten Methode die Möglichkeit auf, wie in einer Transkriptom-Interaktom-Analyse zentrale funktionelle Netzwerkknoten (sogenannte Hubproteine) einer Cytokinin-vermittelten Immunabwehr identifiziert werden können. Begleitend wurde eine für den Forschungsalltag zugeschnittene Datenbank zur Analyse von Protein-Interaktionen erstellt.

Der Inhalt
  • Bioinformatische Modellierung und Simulation
  • Wirts-Pathogen-Interaktionen und pflanzliche Immunabwehr
  • Transkriptom-Interaktom-Analyse
  • Effekte auf die Immunabwehr 
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende aus den Fachbereichen Biowissenschaften, Bioinformatik und Systembiologie
  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Biowissenschaften, Bioinformatik und Systembiologie
Der Autor
Meik Kunz promovierte bei Prof. Dr. Thomas Dandekar am Lehrstuhl für Bioinformatik der Universität Würzburg.

Keywords

Bioinformatik Modellierung und Simulation Pflanzliche Immunabwehr Transkriptom-Interaktom-Analyse Protein-Protein-Interaktionen

Authors and affiliations

  • Meik Kunz
    • 1
  1. 1.Universität Würzburg WürzburgGermany

Bibliographic information