Gesellschaftsprozesse und individuelle Praxis

Vorlesungsreihe zur Erinnerung an Norbert Elias

  • Stefanie Ernst
  • Hermann Korte

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Stefanie Ernst, Hermann Korte
    Pages 1-5
  3. Biographische und wissenschaftsbiografi sche Zugänge

  4. Nationsbildung, Sport, Elternschaft

    1. Front Matter
      Pages 91-91
    2. Reinhard Blomert
      Pages 93-110
    3. Dieter Reicher
      Pages 111-125
    4. Désirée Waterstradt
      Pages 127-142
  5. Migrations- und Integrationsprozesse

  6. Back Matter
    Pages 181-200

About this book

Introduction


Das Buch versammelt Beiträge namhafter Fachwissenschaftler, die die Ansätze von Norbert Elias‘ Prozesstheorie für die aktuellen Probleme und Fragen fruchtbar machen. Sie verdeutlichen, wie angesichts gesellschaftlicher Komplexität und (mitunter gewaltsamer) Auseinandersetzungen analytisch-distanzierte Analysen formuliert werden können, die eine langfristige Betrachtung von Menschen, Prozessen und Vergleichen statt allzu aufgeregter und kurzfristiger Zeitdiagnosen liefern.

Der Inhalt
Biographische und wissenschaftsbiografische Zugänge.- Nationsbildung, Sport, Elternschaft.- Migrations- und Integrationsprozesse

Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Soziologie

Die Herausgeber
Prof. Dr. Stefanie Ernst lehrt am Institut für Soziologie der Universität Münster.
Hermann Korte war von 1974 bis 2000 Professor für Soziologie an den Universitäten Bochum und Hamburg. Er ist Mitglied des PEN-Zentrum Deutschland und war von 1983 bis 2016 Vorstand der Norbert Elias Stiftung zu Amsterdam.

Keywords

Norbert Elias Figurationentheorie Kultursoziologie Soziologische Theorie Geschichte der Soziologie Migrationsprozesse Integrationsprozesse Habitus

Editors and affiliations

  • Stefanie Ernst
    • 1
  • Hermann Korte
    • 2
  1. 1.MünsterGermany
  2. 2.MünsterGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-16317-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-16316-7
  • Online ISBN 978-3-658-16317-4
  • About this book