Advertisement

Technikhandhabung im höheren Alter

Zur Rolle von kognitiver Leistungsfähigkeit, Technikeinstellung und Technikerfahrung

  • Laura Schmidt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Laura Schmidt
    Pages 19-79
  3. Laura Schmidt
    Pages 87-91
  4. Laura Schmidt
    Pages 93-114
  5. Laura Schmidt
    Pages 115-173
  6. Laura Schmidt
    Pages 175-197
  7. Back Matter
    Pages 199-232

About this book

Introduction

Laura Schmidt untersucht, welche Einflussgrößen bei älteren Menschen für den erfolgreichen Umgang mit technischen Geräten ausschlaggebend sind. Die Autorin erfasst die kognitiven Fähigkeiten (z.B. Verarbeitungsgeschwindigkeit) und die jeweiligen Einstellungen und Erfahrungen älterer Techniknutzer und stellt diesen Aufgaben geringerer und höherer Komplexität. Sie überprüft, inwiefern weitere psychologische Ressourcen, wie z. B. Selbstwirksamkeit, zur Erklärung von Unterschieden beitragen. Die Arbeit setzt vor dem Hintergrund des demografischen Wandels den wachsenden Anteil älterer Menschen (auch mit kognitiver Beeinträchtigung) sowie die Durchdringung des Alltags mit Technik in Beziehung.

Der Inhalt
• Kognitive Entwicklung im Alter und ihre Relevanz für den Umgang mit Technik
• Technik als Entwicklungskontext 
• Einstellungen, Überzeugungen und Erfahrungen mit Relevanz für Technikhandhabungund -bewertung
• Probandenrekrutierung, Stichprobe und Untersuchungsablauf

Die Zielgruppen
• Dozierende und Studierende aus den Bereichen Psychologie, Gerontologie, Human Factors
• Technikhersteller und -verkäufer, Multiplikatoren im Bereich Senioren & Technik, Volkshochschulen, Beratungsstellen

Die Autorin
Dr. Laura Schmidt ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Psychologische Alternsforschung am Psychologischen Institut der Universität Heidelberg. Ihre Forschungsschwerpunkte umfassen Aspekte der Technikhandhabung, kognitiven Beeinträchtigungen und die Förderung körperlicher Aktivität im höheren Erwachsenenalter. 

Keywords

Leichte kognitive Beeinträchtigung Mild Cognitive Impairment Kognition Selbstwirksamkeit Gerontechnology Alltagstechnik Gerontechnologie

Authors and affiliations

  • Laura Schmidt
    • 1
  1. 1.HeidelbergGermany

Bibliographic information