Advertisement

Die Bedeutung politischer Themen im Wahlkampf

Mediale Thematisierungswirkungen im Bundestagswahlkampf 2009

  • Sünje Paasch-Colberg

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Sünje Paasch-Colberg
    Pages 11-19
  3. Sünje Paasch-Colberg
    Pages 21-103
  4. Sünje Paasch-Colberg
    Pages 105-170
  5. Sünje Paasch-Colberg
    Pages 171-187
  6. Sünje Paasch-Colberg
    Pages 189-239
  7. Sünje Paasch-Colberg
    Pages 241-293
  8. Sünje Paasch-Colberg
    Pages 295-344
  9. Sünje Paasch-Colberg
    Pages 345-355
  10. Back Matter
    Pages 357-380

About this book

Introduction

Sünje Paasch-Colberg untersucht den Stellenwert medialer Thematisierungseffekte für die Wahlentscheidung und verschränkt kommunikationswissenschaftliche Medienwirkungs- und politikwissenschaftliche Wahlforschung stärker miteinander als bisher. Ansatzpunkte sind der Agenda Setting- und Priming-Ansatz sowie die großen theoretischen Strömungen der Wahlforschung (soziologische Ansätze, sozialpsychologisches Modell, Rational Choice-Perspektive). Ergebnis der theoretischen Arbeit ist ein interdisziplinäres Modell der Wahlentscheidung, das in einer Sekundäranalyse zur Bundestagswahl 2009 empirisch geprüft wird.


Der Inhalt

  • Themen, Massenmedien, Wahlen
  • Mediale Thematisierungseffekte: Agenda Setting und Priming
  • Wahlentscheidung und politische Themen


Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Kommunikations- und Politikwissenschaften
  • JournalistInnen und PraktikerInnen aus dem Politikbereich sowie an Wahlen interessierte BürgerInnen

Die Autorin

Sünje Paasch-Colberg ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Arbeitsstelle Medienanalyse/Forschungsmethoden des Instituts für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Freien Universität Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind politische Kommunikation und Medienwirkungsforschung, Massenmedien und soziale Integration, Methodenentwicklung.

Keywords

Priming Agenda Setting Issue Voting Sekundäranalyse Zeitreihenanalyse Logistische Regression

Authors and affiliations

  • Sünje Paasch-Colberg
    • 1
  1. 1.Institut für PublizistikFreie Universität Berlin Institut für PublizistikBerlinGermany

Bibliographic information