Advertisement

Kundenbindung durch Kundenintegration auf Industriegütermärkten

  • Silke Scheutzow

Table of contents

About this book

Introduction

Am Beispiel der Elektronikbranche operationalisiert die Autorin verhaltenswissenschaftlich die Kundenintegration auf Industriegütermärkten. Unter Berücksichtigung modellrelevanter Konstrukte wie Kundenzufriedenheit und Wechselkosten untersucht sie die Wirkung der kundenintegrativen Aktivitäten des Anbieters auf die Kundenbindung. Die soziale Steuerung durch den Anbieter in der Interaktion mit dem Kunden wird als zentrale Erfolgsgröße für die Kundenbindung identifiziert.

Der Inhalt
• Industrielle Leistungsbündel im Untersuchungsfokus
• Kundenbindung als Zielgröße der Untersuchung
• Die Interaktion als Ansatzpunkt zur Koordination integrativer Geschäftsbeziehungen

Die Zielgruppen
• Dozierende und Studierende der Fachrichtungen Dienstleistungsmanagement und Industriegütermarketing
• Projekt- und Vertriebsleiter aus der Elektronik- und Softwarebranche

Die Autorin
Dr. Silke Scheutzow ist als Projektleiterin im digitalen Vertrieb bei einem deutschen Automobilkonzern in Ingolstadt tätig. Sie promovierte an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der FernUniversität Hagen.

Keywords

Soziale Interaktion Koordinationsmechanismen des Anbieters Kundenzufriedenheit Wechselkosten Transaktionskostenansatz Soziale Austauschtheorie

Authors and affiliations

  • Silke Scheutzow
    • 1
  1. 1.IngolstadtGermany

Bibliographic information