Advertisement

Geschichte der Sozialen Arbeit 2

Die Profession im Wandel ihrer Verhältnisse

  • Wolf Rainer Wendt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Wolf Rainer Wendt
    Pages 13-58
  3. Wolf Rainer Wendt
    Pages 59-102
  4. Wolf Rainer Wendt
    Pages 103-146
  5. Wolf Rainer Wendt
    Pages 147-198
  6. Wolf Rainer Wendt
    Pages 249-299
  7. Wolf Rainer Wendt
    Pages 351-398
  8. Back Matter
    Pages 399-407

About this book

Introduction

Das Grundlagenwerk stellt im zweiten Teil die Entwicklung der beruflichen Sozialen Arbeit im Kontext des politischen und gesellschaftlichen Geschehens im 20. Jahrhundert bis in die Gegenwart dar. Ausführlich werden die Professionalisierung der Sozialarbeit, das parallele Auftreten der Sozialpädagogik, die Entfaltung und Krise des Wohlfahrtsstaates und der Dienstleistungen in ihm, soziale Bewegungen und die ökonomischen Herausforderungen sozialer Betätigung beschrieben.


Der Inhalt

Sozialpädagogische Bewegung • Progressive Ära: Zeit für Reform und Profession • Professionalisierung über Methoden • Die Konstruktion des Wohlfahrtsstaates • Dienstleistungen des Sozialstaats und die Soziale Arbeit • Neue soziale Bewegungen und ihre Folgen • Ohne Heil. Von sozialer Therapie zum Sozialmanagement • Sorgen in der Globalisierung


Die Zielgruppen

• Fachwissenschaftler und Studierende der Sozialen Arbeit

• Historiker


Der Autor

Professor Dr. Wolf Rainer Wendt lehrt an der Dualen Hochschule BW Stuttgart und an anderen Hochschulen. Er war bis 2009 Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit.



Keywords

Sozialpädagogik Reform Professionalisierung Methoden Wohlfahrtsstaat Neue soziale Bewegung Soziale Therapie Sozialmanagement

Authors and affiliations

  • Wolf Rainer Wendt
    • 1
  1. 1.Duale Hochschule BW Stuttgart StuttgartGermany

Bibliographic information