Advertisement

GRC-Management als interdisziplinäre Corporate Governance

Die Integration von Revision, Risiko- und Compliance-Management in Unternehmen

  • Stefan Otremba

Table of contents

About this book

Introduction

Stefan Otremba beantwortet die Frage, wie Unternehmen den gestiegenen rechtlichen und gesellschaftlichen Anforderungen gerecht werden können, ohne dabei an Effizienz und Agilität zu verlieren. Die Lösung liegt in der integrativen Betrachtung von Governance (G), Risikomanagement (R) und Compliance (C). Im Zentrum steht das vom Autor entwickelte GRC-Gesamtkonzept zur wirksamen Vermeidung von finanziellen, rechtlichen und Reputationsrisiken. Das vorliegende Buch gibt einen Einblick in die Mechanismen der Corporate Governance, entwickelt diese vor dem Hintergrund ethischer sowie organisationaler Aspekte weiter und weist damit den Weg in Richtung einer verantwortungsvollen Unternehmensführung in Zeiten der Globalisierung.

Der Inhalt
<
  • Warum eigentlich GRC-Management?
  • Corporate Governance: Grundlagen und aktuelle Entwicklungen
  • Interne Revision, Risikomanagement & Compliance: Vergleichende Analyse
  • Governance, Risk & Compliance: Das integrierte GRC-Gesamtkonzept

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der BWL und VWL
  • Fach- und Führungskräfte in Interner Revision und Risikomanagement, CFO, Compliance Officer

Der Autor
Dr. Stefan Otremba leitet bei einem globalen Automobilkonzern die Compliance Operations und ist für den Aufbau eines nichtfinanziellen Risikomanagements verantwortlich. Sein Hauptinteresse gilt der interdisziplinären Verknüpfung von Erkenntnissen aus Wirtschaft, Recht und Ethik und der Gestaltung effektiver und effizienter Methoden für die Unternehmenspraxis.

Keywords

Principal-Agent-Theorie Stewardship Unternehmensinteresse Governance-Ethik Business Metaphysics Shared Value

Authors and affiliations

  • Stefan Otremba
    • 1
  1. 1.Universität Hohenheim StuttgartGermany

Bibliographic information