Advertisement

Onshape - kurz und bündig

Praktischer Einstieg in Freeware-CAD und 3D-Druck

  • Stefan Junk

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Stefan Junk
    Pages 1-30
  3. Stefan Junk
    Pages 31-120
  4. Stefan Junk
    Pages 121-142
  5. Stefan Junk
    Pages 143-163
  6. Stefan Junk
    Pages 164-172
  7. Back Matter
    Pages 173-174

About this book

Introduction

Dieses Lehr- und Übungsbuch ermöglicht dem Anfänger in der 3D-Modellierung einen schnellen Einstieg in die Arbeit mit dem neuen CAD-System Onshape. Als cloudbasierte Freeware bietet Onshape einen kostenlosen und einfachen Zugang zu CAD über das Internet. In diesem Buch wird als praktisches Übungsbeispiel ein Miniaturauto mit Ballonantrieb modelliert. Dabei werden die besonderen Anforderungen an eine 3D-Druck-gerechte Gestaltung erläutert und umgesetzt. Schwerpunkte bilden die grundlegenden Funktionen zur Modellierung von Einzelteilen und Baugruppen sowie die Erstellung von einfachen technischen Zeichnungen. Somit ist das Ergebnis dieser „Schritt für Schritt“-Anleitung die vollständige Modellierung eines Miniaturautos, das am 3D-Drucker in ein reales Modell umgesetzt und einfach zusammengebaut werden kann. Das didaktische Konzept ist so ausgelegt, dass alle Schritte für ein Selbststudium geeignet sind.
Der Inhalt
Einleitung – 3D-Druck-gerechte Konstruktion – Grundlagen Onshape – Modellierung von Einzelteilen.- Zusammenbau – Zeichnungsableitung – 3D-Druck und Montage

Die Zielgruppen
- Studierende an Hochschulen 
- Einsteiger in 3D-CAD und Nutzer aus dem 3D-Druck-Umfeld
- Schüler an technischen Gymnasien

Der Autor
Professor Dr.-Ing. Stefan Junk ist Dozent für Computer Aided Engineering CAE und Leiter des Labors für Rapid Prototyping an der Hochschule Offenburg.

Keywords

Cloudbasierte CAD Software Eigenes 3D-Druck-Modell Modellierung von Einzelteilen Einfacher Datenaustausch Grundlagen Onshape

Authors and affiliations

  • Stefan Junk
    • 1
  1. 1.WirtschaftsingenieurwesenHochschule Offenburg GengenbachGermany

Bibliographic information